Paula rutscht vor Schreck der Gipsfuß in die Wanne, als Fee im Bad erscheint und ihr aus heiterem Himmel ihren aufgestauten Frust an den Kopf knallt: Sie fühlt sich neben ihr wie ein Trampel und will wissen, wie es Paula schafft, so dünn zu sein.

Zora taucht auf dem Gestüt auf, um das Tutu zurück zu geben, dass sie Paula beim Transport von Schubidu aus dem Hänger geklaut hatte. Bei Miguel, Finn und Juri läuten die Alarmglocken. Während Zora in ihrer zupackenden Art sofort beginnt, Paulas Gips trocken zu fönen, erzählt sie von ihrem harten Leben und dass ihre Arbeit auf dem Gnadenhof eine Bewährungsauflage ist, weil sie geklaut hat.

Spontan beschließt Paula, Zora zum Abendessen einzuladen und für die ganze Familie Pfannkuchen zu machen. Wenig später vermisst Juri seinen MP3-Player, und alle Suche ist vergebens. Für Finn, Fee und Juri kommt nur eine für den Diebstahl infrage. Und dann sitzt Zora mit am Abendbrottisch, und das große Pfannkuchen-Essen droht im totalen Desaster zu enden.


(Der 4. Teil folgt am 27. August.)

Weitere Informationen

Darsteller:
Paula: Maria Vogt
Fee: Marie Seiser
Finn: Oliver Moser
Paulas Mutter Eva: Saskia Fischer
Evas Mann Max: Johannes Steck
Juri: Eric Bouwer
Zora: Delia-Deborah Wagner
Miguel: Enrique García Segado
und andere

Ende der weiteren Informationen