Die Altenpflegerin Gundula Glöckner macht sich große Sorgen um das Seelenheil ihrer Tochter Lena. Immer wieder gerät die junge Frau an die falschen Männer. Um dem Glück ihres Kindes auf die Sprünge zu helfen, tritt die resolute Witwe kurz entschlossen eine Pilgerfahrt für Singles an.

In Padua will sie am Grab des heiligen Antonius für Lena beten. Allerdings hat die illustre Pilgertruppe auf dem Weg nach Italien mit einer ganzen Reihe von Pannen und Komplikationen zu kämpfen. Vor allem der schnoddrige Busfahrer Benno bringt die gottesfürchtige Gundula immer wieder zur Weißglut - bis sie merkt, dass sich hinter seiner rauen Schale ein verletzlicher Kern verbirgt.

Gisela Schneeberger und Herbert Knaup bilden in Jan Ruzickas "Pilgerfahrt nach Padua" ein herrlich ungleiches Traumpaar.

Weitere Informationen

Darsteller:
Gundula Glöckner: Gisela Schneeberger
Benno Fischer: Herbert Knaup
Pfarrer Schrotmann: Philipp Moog
Jumbo: Thomas Kügel
Margitta Teichmann: Petra Kleinert
Werner Winkler: Bernhard Schütz
Violetta Ragab: Isabella Surel
Michel Glöckner: Martin Stührk
Doro Paulsen: Sybille J. Schedwill
Rosi Sänger: Christine Adler
Lena Glöckner: Josephine Kroetz
Robbie: Golo Euler
Frau Lechthaler: Erni Mangold
Carlo: Daniel Montoya
Pauli Sörensen: Klaus Zmorek
Gastwirt: Georg Leumer
und andere
Drehbuch: Sophia Krapoth
Musik: Carsten Bohn
Kamera: Michael Tötter
Regie: Jan Ruzicka

Ende der weiteren Informationen