Sprechstunden mit Ostseeblick statt karibisches Meeresrauschen: Nicht ganz freiwillig landet die frühere Schiffsärztin Nora Kaminski auf Rügen.

Die 42-jährige Medizinerin steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Ihre Reserven reichen gerade so für ein Zimmer in einem "charaktervollen, alten Kapitänshaus", wo warmes Wasser nicht garantiert ist und ihr der kauzige Vermieter Matthias Samland die kalte Schulter zeigt.

Doch nach einigen beruflichen Rückschlägen muss Nora froh sein, in der Praxis ihres Studienfreundes Dr. Richard Freese neu anfangen zu können. Durch ihre engagierte Art, sich um Patienten zu kümmern, gerät die Medizinerin schon bald in Konflikte. So soll sie einer jungen Unfallpatientin helfen, ihrem Vater etwas zu sagen: Die 17-jährige ist von ihrem Freund schwanger, den der Papa mit allen Mitteln von ihr fernhalten möchte.

Und richtig Ärger bekommt die Ärztin ohne Doktortitel mit einem eitlen Kollegen in der Rügenklinik, als sie dessen Diagnose infrage stellt. Prompt folgt die Retourkutsche von Dr. Heckmann: Er sorgt dafür, dass sich herumspricht, warum Nora ihre vorige Anstellung auf einem Kreuzfahrtschiff verloren hat. Kaum auf der Ostseeinsel angekommen, würde sie am liebsten sofort die Segel streichen. Ihr Partner Richard setzt jedoch unbeirrt auf Kurshalten.

Weitere Informationen

Darsteller:
Nora Kaminski: Tanja Wedhorn
Dr. Richard Freese: Stephan Kampwirth
Alexander Clarsen: Martin Lindow
Wiebke Clarsen: Sinje Irslinger
Schwester Mandy: Morgane Ferru
Matthias Samland: Hans-Uwe Bauer
Dr. Heckmann: Patrick Heyn
Dr. Maja Pirsich: Anne Werner
Eric Gustaf Nordahl: Björn Ingmar Böske
Michael Kubatsky: Michael Kind
Jochen Peters: David Bredin
und andere
Drehbuch: Lars Albaum und Michael Vershinin
Musik: Hansen & Jansen
Kamera: Gunnar Fuß
Regie: Jan Ruzicka

Ende der weiteren Informationen