Der Industriemagnat Linus Larrabee hat ein Problem: Die lukrative Fusion seines Geschäftsimperiums mit der Elektronikfirma Tyson hängt von der Heirat seines kleinen Bruders David mit der Tyson-Tochter Elizabeth ab.

Als David kurz vor der Hochzeit romantische Gefühle für die bezaubernde Chauffeurstochter Sabrina entwickelt, setzt der abgebrühte Linus alles daran, um Sabrina von seinem Bruder abzulenken. Doch als Linus, der bislang nur für seine Arbeit lebte, mit Sabrina ausgiebig flirtet, geschieht das Unerwartete: Linus verliebt sich bis über beide Ohren ...

"Sabrina" ist ein charmantes Remake des berühmten Billy-Wilder-Films, mit Harrison Ford, Julia Ormond, Angie Dickinson, Greg Kinnear und Fanny Ardant.

Weitere Informationen

Darsteller:
Linus Larrabee: Harrison Ford
Sabrina Fairchild: Julia Ormond
David Larrabee: Greg Kinnear
Maude Larrabee: Nancy Marchand
Tom Fairchild: John Wood
Patrick Tyson: Richard Crenna
Ingrid Tyson: Angie Dickinson
Elizabeth Tyson: Lauren Holly
Mack: Dana Ivey
Rosa: Miriam Colon
Joanna: Elizabeth Franz
Irène: Fanny Ardant
Martine: Valérie Lemercier
Louis: Patrick Bruel
Linda: Becky Ann Baker
und andere
Drehbuch: Barbara Benedek
und David Rayfiel,
nach einem Drehbuch von Billy Wilder,
Samuel Taylor und Ernest Lehman
sowie einem Bühnenstück von Samuel Taylor
Musik: John Williams
Kamera: Giuseppe Rotunno
Regie: Sydney Pollack

Ende der weiteren Informationen