Aarlyn ist zwölf Jahre alt und sie lebt mit ihrer Familie mitten im Dschungel von Costa Rica. Umgeben von Affen, Krokodilen und vielen Insekten. Aarlyns Lieblingstiere sind die Schmetterlinge. Die gibt es hier in allen Formen und Farben.

Im Wald gleich nebenan betreibt der Vater ihrer Freundin Michelle eine Schmetterlingsfarm, auf der die beiden Mädchen viel Zeit verbringen. Michelles Vater veranstaltet dort für Touristen Ausflüge zu den Schmetterlingen in den Dschungel. Besonders beliebt ist in Costa Rica der blaue Morphofalter. Weil die zarten Tiere durch Schädlingsbekämpfungsmittel auf der ganzen Welt gefährdet sind, wollen Aarlyn und Michelle in einem Strandrestaurant für die Touristen einen Informationsstand aufbauen und ein paar Schmetterlinge aus ihrem Dschungel dort auswildern. Doch die bunten Schmetterlinge sind schnell und in der Hitze mit dem Kescher gar nicht so einfach einzufangen.

Ein Film von Guido Holz
Sendung: hr-fernsehen, "Schau in meine Welt", 20.08.2021, 07:00 Uhr