In British Columbia leben mehr als 200.000 Angehörige der Sikhs. Naina und ihre Familie, die aus Indien nach Kanada immigrierten, gehören zu ihnen. Nainas Ziel ist es, indische und kanadische Werte zu vereinen und andere Jugendliche für ein mulitkulturelles Leben zu begeistern. Dafür tut sie einiges: Beim lokalen Radiosender moderieren sie eine Sendung in ihrer Muttersprache Punjabi und mit ihrer Freundin dreht sie ein Musikvideo zu einem selbstgeschriebenen Lied.