Während des Zweiten Weltkriegs wird der polnische Kriegsgefangene Janusz in Russland als vermeintlicher Spion zu zwanzig Jahren Arbeitslager verurteilt. Er weiß, dass er angesichts der unmenschlichen Haftbedingungen kaum eine Überlebenschance hat. Um dem sicheren Tod zu entgehen, wagt er gemeinsam mit einigen anderen Häftlingen die Flucht: Vor ihnen liegt eine 4.000 Meilen lange Reise durch das sibirische Eis, die Wüste Gobi und das Himalaya-Gebirge. Nicht alle werden den zermürbenden Gewaltmarsch überstehen. - Meisterregisseur Peter Weir inszenierte den bildgewaltigen Abenteuerfilm nach einer wahren Geschichte. Die drohenden Gefahren sorgen dabei ebenso für packende Spannung wie die Konflikte innerhalb der Notgemeinschaft.

Darsteller:
Mr. Smith: Ed Harris
Valka: Colin Farrell
Janusz: Jim Sturgess
Irena: Saoirse Ronan
Zoran: Dragos Bucur
Tomasz: Alexandru Potocean
Khabarov: Mark Strong
Priester Voss: Gustaf Skarsgård
Kazik: Sebastian Urzendowsky
und andere
Drehbuch: Peter Weir und Keith R. Clarke
Musik: Burkhard Dallwitz
Kamera: Russell Boyd
Regie: Peter Weir