Trotz Lawinenwarnung verlässt Jessie nach einem Streit mit ihrer Mutter alleine die Hütte. Zwar können sich Pawel und Nelly an ihre Fersen heften, doch kurz nach dem erneuten Auftauchen des Luchses löst sich tatsächlich ein Schneebrett und begräbt Nelly unter sich.

Den Hansens und ihren Hunden bleibt nur sehr wenig Zeit, das verschüttete Mädchen aufzuspüren und zu retten, und auch wenn Vinzenz und Tomasz mit einem "echten Lawinenhund", Bernhardiner Oswald, vom Holzhacken zu Hilfe eilen, wird es ein nervenzerfetzender Wettlauf gegen die Zeit …


(Der 66. Teil folgt am 11. Dezember.)

Weitere Informationen

Darsteller:
Nelly Spieker: Jule-Marleen Schuck
Pawel Kulka: Moritz Knapp
Paulina Kulka: Tabea Hug
Annette Hansen: Floriane Daniel
Dr. Philip Hansen: Heikko Deutschmann
und andere

Ende der weiteren Informationen