Auch Leos Freund Jan ist mit seinem Vater Martin nach Waldau gezogen. Doch auf dem Reiterhof von Martins Freundin Petra fühlt sich Jan erst einmal gar nicht heimisch - er will sich nicht mit den Pferden anfreunden, und mit Petras kleiner Tochter Lucy schon gar nicht.

Doch drei ungewöhnliche Tiere machen ihm den Ortswechsel leichter: der Papagei Bingo und die Wasserbüffel Hugo und Sanchez. Als Jan erfährt, dass Hugo und Sanchez sterben sollen, weil sie alt und scheinbar nutzlos geworden sind, schmiedet er für seine neuen tierischen Freunde einen tollkühnen Plan - und Papagei Bingo hilft ihm dabei.


(Der 81. Teil folgt am 6. Januar.)