Ein Kälbchen macht den Grieshabers Sorgen: Weil die Mutterkuh es nicht säugt, könnte es an Mangelerscheinungen eingehen. Paulina ist entschlossen, an „Mutterkuhs Statt“ das Kalb aufzuziehen.

Doch ihre Eltern sorgen sich mehr um ihr eigenes Baby als um das Kuh-Kind: Die Kulkas befürchten, dass Paulina ihr Ungeborenes mit Krankheiten anstecken könnte. Vater Tomasz verbietet, dass sich Paulina im Stall einquartiert. Sie tut es trotzdem. Doch obwohl sie das Kalb aufopfernd pflegt, wird es schwächer – da erinnert sich Paulina an ein geheimnisvolles Zauberkraut, das ihr eine Heilerin auf dem Markt empfohlen hat.

Darsteller:
Nelly Spieker: Jule-Marleen Schuck
Pawel Kulka: Moritz Knapp
Paulina Kulka: Tabea Hug
Annette Hansen: Floriane Daniel
Dr. Philip Hansen: Heikko Deutschmann
Josefine Grieshaber: Sanne Schnapp
Vinzenz Grieshaber: Michael Sideris
Celine Raichle: Zora Achtnich
Bauer Merz: Georg Blumreiter
und andere