Je kürzer desto besser. Das denkt sich Andrea (Anja Kling), als sie ihrer Mutter Helga (Christine Schom) einen Verona-Trip zum 75. Geburtstag schenkt. Sektempfang, Opernbesuch und ein Absacker - alles genau getaktet in 24 Stunden! Länger, das befürchtet Andrea, geht es zwischen Mutter und Tochter ohnehin nicht gut.