Für Neele und ihre Lebenspartnerin Steff scheint der Traum vom eigenen Kind endlich in Erfüllung zu gehen: Steff ist schwanger.

Allerdings kam es bei der künstlichen Befruchtung zu einer Verwechslung - statt ihrem sorgsam ausgewählten Samenspender erwischten sie eine Samenspende von einem schwulen Paar: Kalle und Jens wünschen sich ebenfalls ein Baby und betrachten die Verwechslung als eine Art Fügung.

Während die beiden Männer sich auf ihre Zeit als aktive Väter freuen, sehen Neele und Steff ihre harmonische Dreisamkeit in Gefahr. Doch trotz aller Bedenken lässt das ungleiche Vierergespann es auf einen Versuch ankommen.

Die glänzend gespielte Gesellschaftskomödie behandelt ein zeitgemäßes Thema auf gleichermaßen intelligente wie frisch-freche Weise.

Weitere Informationen

Darsteller:
Neele Martins: Christina Hecke
Steff Breuer: Friederike Kempter
Jens Schmitz: Marc Hosemann
Kalle Schmitz: Christian Näthe
Brigitte Breuer: Ramona Kunze-Libnow
Henry Breuer: Hans-Heinrich Hardt
Dorit: Dagmar Leesch
Gesche: Theresa Berlage
Guntram: Christian Concilio
Lara: Victoria Fleer
Enie: Mersiha Husagic
Manuel: Bernd-Christian Althoff
Thomas: Manuel Ettelt
Sachbearbeiter: Stephan A. Tölle
und andere
Drehbuch: Volker Krappen
Musik: Michael Klaukien und Andreas Lonardoni
Kamera: Maximilian Lips
Regie: Matthias Steurer

Ende der weiteren Informationen