Nicoletta überredet Milo, den geheimnisvollen Interessenten für Simons Stundenhotel zu spielen. Dieser willigt ein – offenbar nicht nur aus Gefälligkeit.

Waltraud will ihre Putzfrau loswerden, nachdem diese ein offenherziges Verhältnis zu Simon pflegt. Caro mietet sich eine Wohnung und beschließt, ihrer Tochter die Wahrheit über sich zu erzählen.

Vanessa gesteht Hadrian, was die Weiber getan haben, um Maria ein neues Leben zu schenken und Georg zu bestrafen. Leider ist der Plan nicht aufgegangen - aber Hadrian hat eine Idee, wie alle Mühen doch noch einen Sinn haben könnten.


(Der nächste Teil folgt am 11. Dezember.)

Weitere Informationen

Darsteller:
Waltraud Steinberg Maria Köstlinger
Nicoletta Huber Nina Proll
Caroline Melzer Martina Ebm
Georg Schneider Juergen Maurer
Hadrian Melzer Bernhard Schir
Joachim Schnitzler Philipp Hochmair
Vanessa Hilde Dalik
Anna Schneider Gertrud Roll
Rudi Bragana Thomas Stipsits
Milo David Albertin Murathan Muslu
Jörg Pudschedl Thomas Mraz
Simon Schneider Johannes Nussbaum
Tina Proschat Madani
und andere
Drehbuch: Uli Brée
Musik: Stefan Schrupp
Kamera: Christoph Beck
Kamera: Judith Stehlik
Regie: Harald Sicheritz

Ende der weiteren Informationen