Spanien zählt zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Doch das Land bietet mehr als nur Sonne und Strand.

Beeindruckende Hochgebirge und saftig grüne Vegetation in Asturien und Galizien, die einzige Wüste Europas in Andalusien, menschenleere Savannen in der Extremadura, sturmumtoste Steilküsten am Atlantik und traumhafte Kulturlandschaften am Mittelmeer, dazu eine spektakuläre Tierwelt, die zu einer der artenreichsten Europas gehört.

Die zweiteilige Sendereihe "Wildes Spanien" porträtiert die abwechslungsreiche Natur im Norden Spaniens zwischen Galizien und dem Baskenland und im Süden zwischen Andalusien und der Extremadura. Teil 2 zeigt Landschaft und Tierwelt des Südens, darunter das Naturschutzgebiet der Küste Cabo de Gata, die Steineichenwälder in der Extremadura, die Canyons von Gorafe, den Besuch bei einem Bauern und bei einem Fischer.