Bei den Vorbereitungen zu seinem neuen Film verliebt der erfolgreiche Regisseur Mateo Blanco sich spontan in seine anmutige Hauptdarstellerin Lena. Das Paar stürzt sich in eine leidenschaftliche Affäre, die jedoch brandgefährlich ist: Lena wird von dem wesentlich älteren Bankier Ernesto Martel ausgehalten, der nicht nur den Film finanziert, sondern auch jeden Schritt seiner schönen Geliebten eifersüchtig überwachen lässt. Der Finanztycoon betrachtet sie als sein Eigentum und ist nicht bereit, sie gehen zu lassen. Als sie ihm dennoch den Rücken kehrt, hat dies furchtbare Folgen - für Lena und für Mateos Film. - „Oscar“-Preisträgerin Penélope Cruz fasziniert als verführerische Femme fatale in diesem schwarzen Melodram von Pedro Almodóvar. In seinem stilvoll unterkühlten Meisterwerk vereint der spanische Regisseur die Gefühlstiefe einer großen Liebesgeschichte mit einem raffinierten Spiel um Zeitebenen und Filmzitate.

Darsteller:
Lena: Penélope Cruz
Mateo Blanco/Harry Caine: Lluís Homar
Judit García: Blanca Portíllo
Ernesto Martel: José Luis Gómez
Ray X: Rubén Ochandiano
Diego: Tamar Novas
und andere
Musik: Alberto Iglesias
Kamera: Rodrigo Prieto
Drehbuch und Regie: Pedro Almodóvar