Es liegen 19 Warnungen für Hessen vor, darunter keine Unwetterwarnungen.

Alle Meldungen

  • Rheingau-Taunus-Kreis

    Amtliche WARNUNG vor FROST

    Es tritt oberhalb 400 m leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.

    Zeitraum: -

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 600 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 400 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Vogelsbergkreis

    Amtliche WARNUNG vor FROST

    Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.

    Zeitraum: -

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 600 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 400 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Kreis Limburg-Weilburg

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Kreis Fulda

    Amtliche WARNUNG vor FROST

    Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.

    Zeitraum: -

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 600 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Kreis Waldeck-Frankenberg

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Kreis und Stadt Kassel

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Hochtaunuskreis

    Amtliche WARNUNG vor FROST

    Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.

    Zeitraum: -

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 600 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Kreis Marburg-Biedenkopf

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Lahn-Dill-Kreis

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Werra-Meißner-Kreis

    Amtliche WARNUNG vor FROST

    Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.

    Zeitraum: -

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 600 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Schwalm-Eder-Kreis

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 400 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -

  • Kreis Hersfeld-Rotenburg

    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

    Es muss oberhalb 400 m streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.

    Zeitraum: -