4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Sonntag gibt es eine überwiegend freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. Vor allem am Nachmittag sind zum Teil aber auch dichte Wolken unterwegs und örtlich kommt es zu Schauern und Gewittern, die heftig sein können. Die Höchstwerte reichen von 24 Grad im Upland bis 30 Grad im Süden, auf den Bergen werden es 21 bis 25 Grad.

Der Wind kommt vorwiegend aus östlicher Richtung und ist oft nur schwach.

In der Nacht zum Montag sind zunächst noch einzelne Schauer und Gewitter unterwegs, die aber allmählich abklingen. Dann ist es überall trocken und häufig klar. Die Luft kühlt auf 18 bis 12 Grad ab.

Weitere Aussichten:
Am Montag ist es oft sonnig und trocken. In der zweiten Tageshälfte ist aber mit einzelnen und zum Teil heftigen Wärmegewittern zu rechnen. Höchstwerte: 27 bis 32 Grad.

Am Dienstag eine Mischung aus Sonne und Wolken und vor allem in der zweiten Tageshälfte Schauer und Gewitter mit Unwetterpotenzial. Tiefstwerte: 20 bis 13 Grad, Höchstwerte: 25 bis 31 Grad.

Auch am Mittwoch schwülwarmes Frühsommerwetter mit Sonne, Wolken und teilweise heftigen Schauern und Gewittern. Tiefstwerte: 20 bis 14 Grad, Höchstwerte: 23 bis 30 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.