4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Sonntag ist es zunächst neben Wolkenfeldern zum Teil freundlich und trocken. Am häufigsten scheint die Sonne in der Südosthälfte. Am Nachmittag verdichten sich von Westen her verbreitet die Wolken und gebietsweise kommt es zu Regen. Im Süden und Osten bleibt es noch meist trocken. Die Höchstwerte liegen bei 13 bis 19 Grad, auf den Bergen bei 10 bis 14 Grad.

Der Wind weht schwach bis mäßig, in der Nordwesthälfte mitunter frisch und kommt aus südlicher bis südwestlicher Richtung. Im Bergland ist der Wind häufiger frisch.

In der Nacht zum Sonntag ist der Himmel meist wolkenverhangen und zeitweise fällt Regen. In der zweiten Nachthälfte regnet es regional kräftig. Die Temperaturen gehen auf 11 bis 7 Grad zurück.

Weitere Aussichten:
Am Montag zunächst regnerisch. Am Nachmittag ostwärts abziehender Regen, aber noch oft stark bewölkt, von Westen her ein paar Auflockerungen. Höchstwerte: 9 bis 12 Grad.

Am Dienstag unter Zwischenhocheinfluss recht ruhiges und meist trockenes Wetter mit Wolken und Sonne. Tiefstwerte: 8 bis 3 Grad, Höchstwerte: 9 bis 13 Grad.

Am Mittwoch mal stark bewölkt, mal aufgelockert und gelegentlich Schauer. Tiefstwerte: 9 bis 5 Grad, Höchstwerte: 10 bis 15 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.