Für die Bekleidungsindustrie ist Polyester ein Segen: der Kunststoff lässt sich schnell und kostengünstig produzieren und ist vielseitig einsetzbar. Doch Polyester belastet die Umwelt: schließlich ist als Ausgangsstoff Erdöl erforderlich und bei der Entsorgung fällt Plastikmüll an. Textilforscher arbeiten deshalb an umweltschonenderen Alternativen – von recyceltem Polyester bis zu Kleidung aus Mischgewebe. Kann die mit dem Original mithalten?