Die Ratgeber

Köstliche Weihnacht überall

Piroggen in roter Bete Brühe
Video

zum Video Polen - Piroggen in roter Bete Brühe (2)

Polen ist ein Land, in dem Weihnachten besonders hingebungsvoll und traditionell gefeiert wird! So auch bei den Kellers im Restaurant „Zum Nussbaum“ in Schwanheim. Klassischerweise werden in Polen 12 Speisen zubereitet, in Anlehnung an die 12 Apostel. Piroggen, gefüllte Teigtaschen, in einer Brühe von eingelegter roter Bete sind immer dabei.

Mann vor einem teller in einem Restaurant
Video

zum Video Frankreich - Boudin blanc truffé mit Apfelspalten (3)

Daheim in La Rochelle an der französischen Atlantikküste feiert man bei Bruno Lauffenburger am 25. Dezember Bescherung. Aber einen Tag zuvor, also an Heiligabend, wird eigentlich ab der Mitternachtsmesse gegessen, die ganze Nacht lang. Und das kann dann gerne bis fünf, sechs Uhr morgens gehen. Und eine ganz besondere Spezialität darf auf keinen Fall fehlen: Boudin blanc truffé, getrüffelte Weißwurst mit Apfelspalten.

Video

zum Video Portugal – Bacalhau mit Kichererbsen (4)

„Bacalhau“, der Stockfisch, ist in Portugal typisch für das ganze Land. Er wird immer am 24. Dezember gegessen und wenn noch etwas übrig bleibt, geht es am 25. damit weiter. Aber bevor er gegessen werden kann, muss der Fisch zwei Tage ins Wasser, denn vorher wurde er sehr, sehr lange getrocknet. Und am 24.12. kommt der „Beau Rey“, also der „König der Kuchen“ auf den Tisch. Gegessen wird der dann aber erst am 6. Januar, denn das ist der Königstag in Portugal.

Rezepte

Vorschau

Die Moderatoren

Kontakt

Zum Artikel Schreiben Sie uns!

Wenn Sie Fragen zu "Die Ratgeber" haben, Lob oder Kritik äußern wollen, können Sie das hier tun. Für eine Nachricht an uns, verwenden Sie bitte nachfolgendes Formular oder die unten stehenden Kontaktinformationen.