serien

das camino-projekt – kilos gegen meter

Video

zum Video Kilo gegen Meter (4/5) | Nur nicht aufgeben

Die letzten Kilometer gestalten sich schwieriger als gedacht. Los ging es vor fünf Tagen in Tui. Heute sind es 18 Kilometer von Padron nach Milladoiro - kurz vor dem großen Ziel Santiago. Doch Regen und Heimweh drücken die Stimmung. Vor ihnen liegt ein langer Tag. Und das mit müden Beinen. Nicht einmal die schöne Landschaft kann da aufmuntern.

Video

zum Video Kilo gegen Meter (5/5) | Am Ziel

Noch knapp zehn Kilometer liegen heute vor ihnen – bis zum großen Finale in der Pilgerhauptstadt Santiago de Compostela. Heute ist es noch einmal anstrengend. Es geht immer leicht bergauf und das wird schnell unterschätzt. Die Gruppe muss nicht die ganze Zeit zusammen gehen, aber ankommen, an der Kathedrale von Santiago de Compostela, das sollten sie unbedingt.

Die Chef-Challenge

Video

zum Video Resteküche-Deluxe | Die Chef-Challenge

Wer kennt das nicht: Vom Kochen am Wochenende ist so Einiges übrig geblieben? Manchmal verschätzt man sich eben mit der Menge, die an Beilagen wie Nudeln, Kartoffeln oder Reis gebraucht wird. Dann ist Resteküche angesagt. Nur wie kann man die Reste am besten zu einem leckeren neuen Menu verarbeiten?

Video

zum Video Der Küchenhelfer-Check | Die Chef-Challenge

Viele Küchenhelfer auf dem Markt versprechen echte Erleichterungen im Alltag. Doch wie praktisch sind sie wirklich? Klaus Bramkamp testet, welches Gerät wirklich nützlich ist oder wovon man lieber die Finger lassen sollte. Außerdem gibt er praktische Tipps, wie man es sich auch ohne teure Geräte in der Küche einfacher machen kann. Im Test: der Nicer Dicer, eine Auftauplatte aus dem Teleshopping, ein Erdbeer-Entstrunker, eine Ausgießhilfe für Töpfe, ein Multifunktionsschneider für Avocados, Melonen etc. und ein Überkochschutz für den Kochtopf.

Video

zum Video Produktneuheiten im Check | Die Chef-Challenge

Im Supermarkt finden sich alljährliche neue Produkte, die die Lebensmittelindustrie am Markt testet. Die Neuheiten sollen die Konsumenten zum Kaufen anregen. Doch welche Produkte davon lohnen sich wirklich. Unser Experte und Küchenchef Klaus Bramkamp hat folgende Produkte probiert und geschmacklich für uns eingeschätzt: Raffaello Himbeere, Salzbrezeln mit Schokoüberzug, orangene und weiße Süßkartoffelpommes für den Ofen, Pizza "Istanbul", Rote Beete Ravioli und Frischkäse mit Flammkuchengeschmack.

Aktivreisen

Video

zum Video Südfrankreich – Zauberhafte Provence (2)

Eine sanft geschwungene Hügellandschaft mit ockerfarbenen Dörfern, getaucht in ein mildes Licht und durchzogen von einem Blütenmeer aus Lavendel. In der Provence können Wanderfreunde entschleunigen. Mit Eseln und einem Führer durchquert ein Urlauber-Trek in einem 2-Tages-Marsch die schönste südfranzösische Landschaft im Biosphärenreservat Luberons.

Video

zum Video Sizilien – Mit dem Rad auf den Spuren der Mafia (4)

Auf den Spuren der Mafia führt unsere Reise – und zwar mit dem Fahrrad. Über manche schweißtreibende Steigung und durch schroffe Berglandschaften führt die Tour weit ins sizilianische Inland. Die Fahrrad-Gruppe begegnet Orten, die für die Geschichte der Mafia und ihre Bekämpfung eine besondere Bedeutung haben - wie schutzgeldfreie Betriebe oder Hotels auf ehemaligem Mafialand. Aktivurlaub mit Hintergrund.

Video

zum Video Dänemark – Schwimmen mit Haien (5)

So nah wie im großen Aquarium Kattegat Center in Greena kommt man dem gefürchteten Hai nur selten. Man trifft hier aber auch andere Meeresbewohner, die man im Aquarium von außen erleben oder sogar mit ihnen schwimmen kann. Ganz mutige und erfahrene Taucher dürfen sogar im Haifischbecken abtauchen und den gezähmten Tieren ganz nah sein.Aktivurlaub mit Hintergrund.

Wenn Tiere helfen

Video

zum Video Der Assistenzhund Callum (1/4)

Aufgaben erledigen – das ist für einen Assistenzhund wie Callum richtige Freude. Und so unterstützt er genau dort, wo ihn sein 65-jähriges Frauchen am dringendsten braucht. Egal ob der Schal auf dem Boden liegt oder sie Hilfe beim Aufstehen braucht - die beiden sind ein perfektes Team.

Video

zum Video Die Therapeutin und ihre Tiere (3/4)

Astrid Lambrecht  ist Therapeutin, Coach für Teams und Einzelpersonen, sowie in der Krisenintervention für Kinder und Jugendliche aktiv. Ihre Arbeitsweise ist außergewöhnlich, denn bei ihr  kommen viele verschiedene Tiere wie etwa Hunde, Pferde, Esel oder auch zwei Papageien zum Einsatz.

Garantiert selbstgemacht – Workshops in Hessen

Nix wie raus – Städtereisen

Zum Artikel Nix wie raus – Städtereisen : Madrid – Prachtstraßen, Tapas und spanische Lebensart (2/5)

Gran Via, Retiro-Park, Cibeles-Brunnen und Puerta del Sol – mit den roten City-Tour-Bussen bekommen Stadtbesucher auf sehr komfortable Art einen ersten Eindruck von Madrid, von den berühmten Avenidas mit den Prachtbauten aus dem 19. und 20. Jahrhundert, von der Museumsmeile mit Prado & Co., von den großzügigen Grünanlagen. Und gemütlich wird’s in den Vierteln hinter den Prachtstraßen. Hier hat sich die Großstadt einen fast kleinstädtischen Charakter erhalten.

Zum Artikel Nix wie raus...Städtereisen : Rotterdam - Das Tor zur Welt

Rotterdam ist nicht nur eine Architekturstadt mit einem Hafen, der als größter Containerhafen Europas und einer der bedeutendsten weltweit gilt. Die Stadt ist auch ein Schmelztiegel für Menschen aus aller Welt und Heimat für Kreative. Das macht das Leben zwischen architektonischer Experimentierfreude, Symmetrie und Hochglanz erstaunlich menschlich.

Hessische Wild- und Tierparks

Weitere Serien

Zum Artikel Wohin mit dem Müll?

Plastik, Papier, Biomüll - dass wir alle Müll trennen sollten, ist den meisten klar. Und dennoch landen immer wieder Dosen im Biomüll oder Plastik im Hausmüll. Zu welchen Problemen falsche Müllentsorgung führt und was mit unserem Müll eigentlich passiert – das zeigen wir in dieser Serie.

Zum Artikel Nix wie raus... nach Südafrika

Nix wie raus nach Südafrika – ans schönste Ende der Welt. Zum einen, die weltbekannte Metropole Kapstadt, zum anderen, wilde Küsten und eine Vielfalt an unterschiedlichen Landschafen. Hier erlebt man Momente für die Ewigkeit. Unsere Route: Von Kapstadt ans Kap der guten Hoffnung über die Garden Route bis ganz in den Nordosten Südafrikas in den Kruger Nationalpark.

Zum Artikel Die schönsten Dorfgasthäuser Hessens

Der Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen e.V. hat die besten Landgasthöfe Hessens ausgezeichnet. Lokale, in denen nicht nur das Essen schmeckt, sondern die mit einer ganz besonderen Atmosphäre begeistern. Wir stellen einige der Gasthöfe vor.

Zum Artikel Die Gesundmacher

Eben noch sportlich und aktiv, plötzlich lahmgelegt. Probleme mit den Bandscheiben, der Hüfte oder dem Knie können das Leben ganz schön beeinträchtigen. Oft hilft nur eine OP. In unserer Serie "Die Gesundmacher" stellen wir Ihnen aktuelle Fälle vor.