• Kochs anders Ali, die Kochbuchschreiber und Schwarzwälder Tapas

    Ali Güngörmüs kocht mit Verena Scheidel und Manuel Wassmer Schwarzwaldtapas.
    Wer steckt hinter den berühmten "Schwarzwald Tapas", fragt sich Spitzenkoch Ali Güngörmüs. Für "Koch's anders" ist er auf der Suche nach Hobbyköchen, die ihm zeigen, was sie draufhaben. Die beiden Tapas-Virtuosen Verena Scheidel und Manuel Wassmer aus Bühl sind ganz heiß darauf, den Münchner Restaurantbesitzer kennenzulernen. Vier Kochbücher haben sie geschrieben – meist über Tapas. Tapas und Schwarzwaldzutaten – geht das überhaupt?
  • Geliebte Sommerrezepte Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    Sommersuppe "quer durch den Garten", Kirschenmichel, Sommersalat und Holundersirup gibt es im Hessenpark. In dem Freilichtmuseum bereitet die Museumshausfrau Iris von Stephanitz Gerichte nach Rezepten aus alter Zeit zu. Im alten Haus aus Eisemroth feuert sie den Küchenherd an und erklärt den neugierigen Besuchern, wie man früher auf dem Land gekocht hat.
  • Klimazeit

  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Berliner Moderne — Neues Bauen, Deutschland

    Die Dokumentation stellt die von der UNESCO 2008 zum Weltkulturerbe erklärten Wohnsiedlungen in Berlin mit ihren unterschiedlichen Bauweisen, Farben und Formen vor.
  • Wie geht das? Klein, kleiner, Eigenheim Tiny Houses

    Ein Haus aus Holz auf einem Auto-Anhänger.
    Peter Pedersen baut Häuser. Klingt erstmal nicht nach etwas Besonderem. Ist es aber, denn in seinen Häusern sind Wohnzimmer, Küche, Bad, Schlaf- und Kinderzimmer auf nur 18 Quadratmeter Grundfläche verteilt. Außerdem sind sie beweglich. Der Film zeigt, wie diese Häuser entstehen, für wen sie bestimmt sind und wie man darin wohnt, denn "Tiny Houses" sind ein weltweiter Trend.
  • Handwerkskunst! Wie man ein Tiny House baut

    Tiny House
    Auf knapp 20 Quadratmetern: Schlafkoje, Wohn- und Sitzecke, Küchenzeile, Dusche und WC – ein "Tiny House" ist eine Mischung aus Eigenheim und Wohnanhänger. Christian Kienel baut solche kleinen Häuser auf Rädern, von der ersten Bodenplatte bis zum Esstisch, ganz individuell nach Kundenwunsch und gerne auch mit Beteiligung der künftigen Besitzer.
  • Am Rand des Hauses Leben und schweben – Balkone (3)

    Der Architekt Nicolas Laisné hat in Montpellier ein Haus aus lauter Balkonen entworfen, die ein Drittel der Wohnungsflächen ausmachen und wie Blätter aus einem Baum um das Gebäude stehen.
    Der Architekt Nicolas Laisné hat in Montpellier ein Haus aus lauter Balkonen entworfen, die ein Drittel der Wohnungsflächen ausmachen und wie Blätter aus einem Baum um das Gebäude stehen. Preisgekrönt auch Christophe Hutins Idee, zusammen mit den Architekten Lacatan und Vasall, eine Großwohnanlage mit einer neuen Fassade aus Wintergärten und Balkonen auszustatten und damit die Wohnqualität erheblich zu steigern.
  • Die Heiland – Wir sind Anwalt Tot oder lebendig (10)

    Beim Versuch, eigenmächtig an ihre Patientenakte zu gelangen, stößt Chloé Mura (Olivia Gräser, l.) auf Widerstand der Krankenschwester Sandra Berlitz (Silvina Buchbauer, l.) und deren Kollegen (Komparse, r.).
    Die Französin Chloé Mura behauptet, dass ihr Kind, das angeblich vor acht Jahren bei der Geburt gestorben sei, lebt. Aufgelöst erscheint sie in der Kanzlei und legt Romy und Ada eine Karte mit einem anonymen Hinweis vor. Um sich selbst Gewissheit zu verschaffen, hat Chloé versucht, an ihre Patientenakte zu kommen und dabei im Krankenhaus die Beherrschung verloren. Jetzt muss sie sich wegen Hausfriedensbruchs verantworten.
  • In aller Freundschaft Verdachtsfälle (1057)

  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Angeschlagen (359)

    Viktoria (Isabella Krieger, l.) und Florian (Lion Wasczyk, r.) studieren Notizen.
    Dr. Richard Ahlbeck aus Hamburg freut sich, dass sein Sohn Dr. Ben Ahlbeck ihn zur Zusammenarbeit für eine anspruchsvolle Operation ans Johannes-Thal-Klinikum geholt hat. Den Ausflug nach Erfurt lässt sich dieses Mal auch Bens Mutter Dr. Anne-Charlotte Ahlbeck nicht entgehen, was Ben sehr freut. Aus der Freude über den Besuch seiner Eltern wird jedoch schnell Sorge, als Richard während der OP plötzlich Brustschmerzen bekommt und abbrechen muss.
  • Familie Lotzmann auf den Barrikaden Spielfilm, Deutschland 2017

    Hubert Lotzmann (Jörg Gudzuhn) im Fokus: Konzernchefin Brenda (Gayle Tufts, re.), Marktleiter Schleicher (Peter Trabner, hinten links), Mitarbeiterin Gabi (Christina Große, li.) und Brendas Bodyguard (Eric Lee Johnson, hinten rechts) stürzen sich auf den vermeintlichen Kunden.
    Eigentlich verläuft das Eheleben der Lotzmanns seit vier Jahrzehnten dank geregelter Alltagsabläufe ohne nennenswerte Aufregung. Das soll sich allerdings ausgerechnet an Annemaries 70. Geburtstag schlagartig ändern, als Hubert beim Staubsaugen sowohl den Wellensittich als auch das ansonsten zuverlässige Gerät "Fuzzbuster 500" einem unerwarteten Ende zuführt.
  • Sizilien genießen

    Sizilien: Italiens Sonneninsel. Landschaftlich, kulturell und kulinarisch abwechslungsreich und von unterschiedlichsten Einflüssen geprägt. Zwischen der pulsierenden Metropole Palermo und dem beeindruckenden Panorama des Ätna bietet die Insel ihre ganz eigenen kulinarischen Highlights. Hier sucht Serena Loddo aus Limburg Inspiration für ihr Feinkostgeschäft. Sie besucht Produzenten und lernt dabei Land und Leute kennen.
  • An der Toskanischen Küste Von Pisa bis zur Insel Elba

    Die Filmautorin Katja Devaux hat Pisa, die Stadt in der Toskana, besucht und außer dem schiefen Turm noch viele weitere Attraktionen entdeckt. Pisas Ursprung ist über 2.000 Jahre alt. Wenn man genau hinschaut, findet man in jedem Stein ein Stück Geschichte.
  • alles wissen Asiatische Hornisse in Hessen: Gefahr für Honigbienen?

    Thomas Ranft
    Sie breitet sich in Europa immer weiter aus und ist inzwischen auch in Hessen angekommen: die Asiatische Hornisse. Vespa velutina kommt mit unserem Klima offenbar gut zurecht. Zwar ist sie für den Menschen keine unmittelbare Gefahr, aber als invasive Art bereitet sie der heimischen Tierwelt große Probleme: Imker sorgen sich um ihre Bienenvölker, denn für die Hornissen sind Honigbienen ein echter Leckerbissen.
  • Handwerkskunst! Wie man einen Garten gestaltet

    Im Garten sind für Peter Berg nur vier Dinge wichtig: Wasser, Steine, Pflanzen und Boden.
    Schweres Gerät schafft riesige Steinbrocken heran. Das Grundstück wird zur Steinwüste. Die Nachbarn sind irritiert. Doch Peter Berg bleibt unerschütterlich. Wenn er nach seinem Beruf gefragt wird, antwortet er meist, er sei Gärtner. Dabei ist er noch viel mehr als das. Er entwirft und gestaltet richtige Gartenlandschaften.
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt (34) Sein letzter Flug – Pilot fliegt in den Ruhestand (34)

    Mehr als 40 Jahre ist er geflogen und hat die ganze Welt gesehen: Kapitän Fokko Doyen. Jetzt hat er seinen letzten Flug: Frankfurt - Amerika und zurück. Danach muss er in Rente. Ob er will oder nicht.
  • Zwei Hände, ein Traum. Hofsanierung als Lebensaufgabe

    Aus dem Ruhrpott raus aufs Land: Der 33-jährige Leonard Gehre hat sich einen Bauernhof gekauft, in Alraft, Nordhessen – keine 200 Einwohner. Ein Bauernhaus mit Platz für die ganze Familie, riesige Scheunen, 3000 Quadratmeter Fläche – und: Sanierungsstau. Es gibt nichts, was nicht renoviert werden müsste. Leonard will alles komplett in Eigenleistung machen. Dafür hängt er seinen Job an den Nagel, sieht seine Frau und die beiden Kinder nur noch am Wochenende und widmet sich mit aller Kraft der neu erworbenen Vollbaustelle.
  • 7 Tage ... Großfamilie Ein Film von Anna Barkowski und Isabell Kramer

    Was bedeutet es in der Realität, fünf Kinder zu haben? Sie zu versorgen, den Alltag zu organisieren und nicht zuletzt, sie zu finanzieren? Nirgendwo sind die Herausforderungen des Alltags unmittelbarer zu spüren als in einer Großfamilie. „7 Tage“-Reporterin Isabell Kramer hat selbst (noch) keine Kinder und will das miterleben. Daher verbringt sie gemeinsam mit Kollegin Anna Barkowski eine Woche bei Familie Theis. Diana und André Theis sind fünffache Eltern.
  • Kochstories: Der Räuchermeister

    Nach einer richtungsweisenden Begegnung mit einem Fischer im Norwegen-Urlaub, bei dem Moritz Klein zum ersten Mal einen selbst geräucherten Fisch auf offenem Feuer gegessen hat, beschließt er, sein Leben komplett umzukrempeln: Der leidenschaftliche Angler gibt seinen sicheren Job als Lehrer auf und macht sein Hobby zum Beruf. Unter dem Namen „Lachs und Moritz“ eröffnet er in Frankfurt seine eigene, kleine Fischräucherei.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Immer wieder sonntags Aus dem Europapark Rust Moderation: Stefan Mross

  • Dings vom Dach Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände

    Sven Lorig
    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt.
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis präsentiert von Roberto Cappelluti

    Schmeiß' Deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt: Wissensfragen und auch sehr persönliche Fragen. Wie gut kannst Du und wie gut können unsere drei Gäste sie einschätzen?
  • Das große Hessenquiz Die Show mit Jörg Bombach

    (von links) Peter aus Lampertheim, Susanne aus Frankfurt, Klaus aus Kelkheim und Andrea aus Neuberg
    Quizmaster Jörg Bombach begrüßt vier hessische Kandidaten, die ihr Wissen rund ums Hessenland unter Beweis stellen müssen.
  • strassenstars - HISTORY Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten mit Roberto Cappelluti

    Moderator Roberto Cappelluti
    Schmeiß' Deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt: Wissensfragen und auch sehr persönliche Fragen. Wie gut kannst Du und wie gut können unsere drei Gäste sie einschätzen?
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis präsentiert von Roberto Cappelluti

    Schmeiß' Deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt: Wissensfragen und auch sehr persönliche Fragen. Wie gut kannst Du und wie gut können unsere drei Gäste sie einschätzen?
  • Igor Levit: No Fear Film von Regina Schilling

    "Igor Levit – No Fear" ist das inspirierende Porträt eines Künstlers auf seinem Parcours zwischen traditioneller Karriere und neuen Wegen in der Welt der Klassik, dem Impuls des politischen Engagements und der ständigen künstlerischen Herausforderung - Aufnahmen im Leibniz Saal, Hannover.
    Igor Levit ist ein Ausnahmekünstler im mitunter etwas gediegenen Universum der klassischen Musik. Seit er auf den großen Bühnen steht, meldet er sich immer wieder öffentlich und politisch zu Wort – eine Überlebensstrategie, die er in seinem Leben und in seiner Musik verfolgt. Der Dokumentarfilm begleitet den Pianisten bei der Erkundung seines "Lebens nach Beethoven", bei der Suche nach den nächsten Herausforderungen und seiner Identität als Künstler und Mensch.
  • Bilder aus Hessen

  • Augenschmaus – Restaurants mit Ausblick Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    Wie heißt es so schön unter Genießern: "Das Auge isst mit" und in dieser Folge von "Hessen à la carte" gibt es fürs Auge gleich die doppelte Portion. Die raffinierten Gerichte auf den Tellern werden von einem spannenden Ausblick, den die Restaurants bieten, begleitet.
  • Bei Mudder Liesl Ablösung (10)

    Ablösung (10) | Bei Mudder Liesl vom 05.06.2020
    Luises Sohn Heiner verlässt seine Firma, weil man ihm einen Mann vor die Nase gesetzt hat. Nun hofft Luise, dass er in der Wirtschaft mitarbeitet und sie endlich einmal zur Kur fahren kann. Sie denkt an Bad Dürkheim, wo sich zufällig gerade auch Herr Kroneberger aufhält.
  • Leo da Vinci Leo und die Schatzkammer der Medici (37)

    Ein griechischer Kaufmann aus der Stadt Magnesia ist in der Stadt und hat besondere Steine mitgebracht, die Eisen anziehen. Leo nutzt sie nicht nur, um naturwissenschaftliche Studien anzustellen, sondern auch, um Vanni damit einen Streich zu spielen. Doch auch Azzurro hat von der Ankunft des Kaufmanns gehört und will dessen Goldbarren stehlen, die er in der Schatzkammer der Medici deponiert hat.
  • Leo da Vinci Leo und das adlige Mädchen (38)

    Leider dürfen nur Adelige an dem heute stattfindenden Ball der Medici teilnehmen. Doch Bianca lädt Lisa und Leo ein, sich von einem Nachbarsaal aus alles anzusehen. Dort treffen sie auf die junge Clarissa, die zu Gast auf dem Ball ist. Allerdings langweilt sie sich dort und möchte lieber die Stadt entdecken. Leo und Lisa laden sie zu einer nächtlichen Erkundungstour ein. Ohne zu ahnen, dass Clarissa das nächste Ziel des mysteriösen Verschwörers ist.
  • Leo da Vinci Leo und das goldene Ohr (39)

    Lisa will sich das Konzert des berühmten Musikers Guillaume Dufay im Medici-Palast ansehen. Der Franzose hat ein neuartiges Instrument dabei: ein Krummhorn. Leo und Lollo hingehen können sich nichts Langweiligeres vorstellen und schleichen sich aus der Vorstellung. Dadurch kommen sie einem Komplott gegen Lorenzo de Medici auf die Spur, der bei Dufay Unterricht nehmen will. Als sie in sein Zimmer gelangen, liegt der Maestro ohnmächtig auf dem Boden.
  • Max & Maestro Wiegenlied für Max (37)

    Frau Wagner teilt in der Schule die korrigierten Überraschungstests aus. Da die meisten Schüler nicht gut abgeschnitten haben, weist sie darauf hin, dass man sich mit einem frei wählbaren Kurs in der Kunstprojektwoche eine gute Note verdienen und so seinen Schnitt anheben kann.
  • Max & Maestro Lieder ohne Worte (38)

    Für Emilia bietet sich die Gelegenheit, eine Prüfung in Astronomie abzulegen. Besteht sie, darf sie für ein Jahr an einer Londoner Schule lernen.
  • Max & Maestro In Sachen Timing (39)

    Der Muttertag steht vor der Tür und Wesley hat für seine Liebste Sandra eine schöne Kristallvase gekauft, die Max jedoch aus Versehen in Scherben legt. Um dem bankrotten Wesley unter die romantischen Arme zu greifen, legen die Ninjas ihr Erspartes zusammen, doch das Geld reicht nicht für eine neue Karaffe.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Mit allen Tricks (95)

    Faultierbaby Oscar macht seiner Pflegerin Jessica Wöller Sorge. Das Tier hat einen dicken Blähbauch und war schon seit ein paar Tagen nicht auf der Toilette. Mit allen Tricks muss versucht werden, dass Oscar sich erleichtert.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)