Gemüsebratlinge

Dieses Rezept kommt von Hubertus Marquardt, Küchenchef im Maritim Hotel, Frankfurt.

Zutaten:

  • 150 g Haferflocken
  • 100 g Karotten, geschält, geraspelt
  • 50 g Paprika, in feine Würfel
  • 1 rote Zwiebel, in feine Würfel
  • ½ Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Römersalatherz, geviertelt
  • 1 rote Chili, fein geschnitten
  • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten

Zubereitung:

  • Produkte verarbeiten (wie in der Zutatenliste beschrieben)
  • Karotten, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch in eine Schüssel geben und die Haferflocken dazugeben
  • nun die Gewürze hinzufügen und kurz vermischen
  • dann 100 ml kochendes Wasser hineingeben und kräftig umrühren
  • anschließend für ca. 10 - 15 Minuten ziehen lassen
  • mit den Gewürzen abschmecken.
  • aus der fertigen Mischung gleichgroße Bratlinge formen und in einer Pfanne beide Seiten knusprig anbraten
  • den Römersalat auf einem Teller anrichten
  • mit dem Öl und dem Limettensaft abschmecken
  • Bratlinge darauf anrichten
  • mit Chili und Schnittlauch garnieren

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 03.08.2022, 18:45 Uhr