Mandel-Erdbeer-Tarte

Dieses Rezept kommt von Annkatrin Metzlaff, Café Sabel, Glashütten.

Zutaten Mürbeteig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Butter, zimmerwarm
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei, Größe M
  • Vanille (aus einer Schote, Paste oder Vanillezucker - nach Geschmack und Verfügbarkeit)

Zutaten Mandelfinancier:

  • 75 g Zucker
  • 75 g Mandelgrieß
  • 125 g Puderzucker
  • 75 g Mehl
  • 150 g Butter, flüssig
  • 240 g Eiweiß (entspricht dem Eiweiß von 7 Eiern!)
  • ca. 100 g Erdbeeren

Zutaten Erdbeersahne:

  • 800 g flüssige Sahne
  • 100 g Sahnesteif
  • 50 g Zucker
  • etwas Saft einer Zitrone
  • 200 g Erdbeerpüree

Außerdem:

  • ca. 200 g Erdbeeren als Deko

Zubereitung Mürbeteig:

  • alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten und homogenen Teig verkneten
  • den fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln
  • im Kühlschrank für ca. 1. Stunde kalt legen
  • anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 3 – 5 mm ausrollen
  • die Tarteform fetten und mit Mehl bestreuen
  • nun die Form vorsichtig mit dem Mürbeteig auslegen
  • die Ränder mit einem Messer glatt abschneiden

Zubereitung Mandelfinancier:

  • die trockenen Zutaten vermischen
  • das Eiweiß zu einem leichten Schnee aufschlagen (ohne Zucker)
  • in die trockenen Zutaten die flüssige Butter geben
  • anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben
  • die fertige Masse in die vorbereitete Tarteform geben
  • nach Belieben können nun vor dem Backen kleingeschnittene Erdbeeren auf den Teig gegeben werden
  • die Tarte bei ca 180°C goldbraun backen, 20 – 30 Minuten – je nach Ofen
  • die Tarte vollständig auskühlen lassen

Zubereitung Erdbeersahne:

  • die Sahne mit dem Zucker und 50 g Sahnesteif aufschlagen
  • das Erdbeerpüree mit dem restlichen Sahnesteif vermischen
  • mit der geschlagenen Sahne vermengen
  • nun die Sahne auf die abgekühlte Tarte geben
  • nach Belieben dekorieren

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 15.05.2024, 18:45 Uhr