Butterstollen in Backpapier

Ein Rezept für etwa 40 kleine Stollen-Konfekte von Anette Klingelhöfer, Konditormeisterin Konditorei "Café Klingelhöfer" in Marburg.

Zutaten:

für die Stollenfrüchte: (am Vortag herzustellen):

  • 140 g Rosinen
  • 90 g Orangeat
  • 15 g Rum
  • 85 g geröstete Mandelstifte
  • 25 g Weißwein

für die Vorteig:

  • 170 g Weizenmehl 550
  • 20 g Hefe
  • 115 g Vollmilch

für den Hauptteig:

  • 165 g Weizenmehl 550
  • 45 g Zucker
  • 15 g Eigelbe / 1 Eigelb
  • 4 g Zimt
  • 2 g Nelke
  • 2 g Kardamom
  • Prise Salz
  • 165 Butter
  • 120 g Butter für nach dem Backen
  • 30 g Zucker
  • 10 g Puderzucker

Zubereitung:

für die Stollenfrüchte:

Rosinen, Orangeat und Mandeln mit der Flüssigkeit in einer Schüssel vermischen. Die Schüssel mit Folie abdecken und über Nacht einweichen lassen.

für die Vorteig:

Die Milch etwas erwärmen und in eine Schüssel geben. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und zusammen mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und für 30 bis 40 Minuten an einen warmen Ort stellen. Dabei den Teig so lange gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

für den Hauptteig:

Weizenmehl, Gewürze und Zucker in eine große Rührschüssel geben. Eigelb und Vorteig hinzugeben und mit einer Küchenmaschine oder von Hand unterkneten. Nach einigen Minuten die Butter hinzugeben und den Teig so lange weiterkneten, bis er eine glatte und plastische Struktur hat. Zuletzt die eingeweichten Stollenfrüchte hinzugeben und vorsichtig von Hand unterkneten. Den Teig nun von Hand rundwirken, etwas plattdrücken und in 40 gleichmäßige Portionen teilen. Jede Portion von Hand rundmachen, auf ein Backblech legen und nun für 25 Minuten an einem warmen Ort darin ruhen lassen. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Das Stollenkonfekt für etwa 18 Minuten backen.

Während das Konfekt im Ofen backt, die Butter in einem Topf auf dem Herd zerlassen. Sobald das Konfekt aus dem Ofen kommt, kurz in Butter eintauchen und in etwas Zucker wälzen, dann auskühlen lassen. Sobald das Konfekt ausgekühlt ist, mit Puderzucker absieben und servieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 10.11.2022 16:00 Uhr