Roggenmischbrot

Ein Rezept für ein frisches Mühlenbrot von der Hagenmühle in Grebenstein.

Zutaten:

  • 500 g Roggenmehl
  • 500 g Weizenmehl hell
  • 30 g Trockensauerteig
  • etwa 30 g Backmalz
  • etwa 20 g Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • etwa 500 ml warmes Wasser
  • 1 TL Kümmel oder Brotgewürz

Zubereitung:

Die Zutaten mischen und mit dem Wasser zu einem festen Teig kneten.
20 Minuten ruhen lassen und erneut durchkneten.
Teig in den bemehlten Gärkorb geben und eine weitere Stunde ruhen lassen
Danach den Teig aus dem Gärkorb auf ein Backblech kippen und etwa 60 Minuten bei 200°C backen.
Für eine schönere Kruste das Brot mit Wasser bepinseln oder ein kleines Schälchen mit Wasser mit in den Backofen stellen.

Sendung: hr-fernsehen, "herkules", 29.03.2020, 19:00 Uhr