Schwerpunktthema dieser Sendung von "maintower kriminalreport": Häusliche Gewalt: Wie eine Frau jahrelang verprügelt wurde – und endlich einen Ausweg fand. Weitere Themen: Kriminalhauptkommissar Arnheiter und die Leiche im Koffer, Ein Tag in der Frauenabteilung der JVA Rohrbach.

Wie eine Frau jahrelang verprügelt wurde – und endlich einen Ausweg fand

Toxische Beziehungen: Selfie einer jungen Frau mit einem blauen Auge.

Sie wurde geschlagen, gedemütigt, er brachte sie fast um: Nach Jahren des Missbrauchs konnte sich Svenja Beck endlich von ihrem Partner lösen. Jetzt will die Südhessin reden, um anderen Frauen zu zeigen: Es gibt einen Ausweg.

Weitere Informationen

Dazu im Studio:

Martin Rettenberger, Direktor der Kriminologischen Zentralstelle in Wiesbaden, Psychologe und Kriminologe

Ende der weiteren Informationen

Kriminalhauptkommissar Arnheiter und die Leiche im Koffer – "Mein Fall"

Videobeitrag

Video

zum Video Kriminalhauptkommissar Arnheiter und die Leiche im Koffer – "Mein Fall"

Kriminalhauptkommissar Arnheiter vor einem Koffer
Ende des Videobeitrags

In "Mein Fall" berichten hessische Polizisten und Polizistinnen von ihren spannendsten Fällen. Kriminalhauptkommissar Ulrich Arnheiter vom Polizeipräsidium Südosthessen in Offenbach erinnert sich an einen Mordfall, bei dem der Täter die Leiche des Opfers zerstückelt und an zwei verschiedenen Orten versteckt hat. Er erzählt uns, wie die Ermittler den Täter überführt haben und wieso er bei den Ermittlungen trotzdem auch Empathie mit dem mutmaßlichen Täter empfindet.

Die Beamtin und die Bewachten – Ein Tag in der Frauenabteilung der JVA Rohrbach

Eine Polizistin schaut auf Computer-Bildschirme.

Justizvollzugsbeamtin Sabrina Hammerschmidt im Frauengefängnis Rohrbach kennt viele Gefangene schon lange, trifft sie immer wieder, denn viele Frauen und Männer landen nicht nur einmal im Knast. Teils wächst Vertrauen, trotz oder gerade wegen der schwierigen Bedingungen.


Moderation: Robert Hübner
Sendung: hr-fernsehen, "maintower kriminalreport", 17.01.2021, 19:00 Uhr