Gefülltes Fladenbrot

Ein Rezept für 4 Personen von Christian Kolb, "artichoc" in Bad Vilbel.

Zutaten

Kartoffelaufstrich:

  • 200 g Kartoffeln, gekocht
  • 100 g Frischkäse, cremig oder Schmand
  • 50 g Butter, flüssig
  • 60 g Senf, mittelscharf
  • eine Prise Paprikapulver, mild oder pikant
  • eine Prise Muskatnuss
  • 15 g Salz
  • eine Prise (0,3 g) Pfeffer
  • 10 ml Zitronensaft
  • 130 g Mais
  • 120 g Kidneybohnen
  • 100 g Tomatenwürfel, halbgetrocknet
  • 15 g Petersilie

Mariniertes Schweinerückensteak:

  • 240 g Schweinerückensteak, in ca. 3 mm dünne Scheiben geschnitten (pro Fladenbrot werden ca. 4 – 8 Scheiben benötigt)
  • 4 Knoblauchzehen, mittelgroß, zerdrückt
  • 5 g Salz 8 g Paprikapulver, mild oder geräuchert
  • 1 Chilischote (wer es scharf mag)
  • 60 ml Weißweinessig
  • 500 ml Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • 8 g Paprikapulver, mild oder geräuchert zum Anbraten

Belag Fladenbrot:

  • 400 g Kartoffelcreme
  • 120 g Eisbergsalat
  • 16 Scheiben gegartes Schweinefleisch
  • 200 g Karottenstreifen
  • 20 g Schnittlauch
  • 120 g Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 120 g Senf, mittelscharf

außerdem:

  • Holzspieße

Zubereitung

Kartoffelaufstrich:

  1. die Kartoffeln schälen und zerkleinert dämpfen oder kochen
  2. dann die Kartoffeln abschütten und in eine Schüssel geben
  3. die Butter verflüssigen und mit dem Frischkäse, Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft, Senf sowie Paprikapulver zu den Kartoffeln geben und stampfen
  4. den Mais, die Kidneybohnen, die Tomatenwürfel und die Petersilie zugeben und unterheben

Mariniertes Schweinerückensteak:

  1. in einem Behälter mit Deckel das in Streifen geschnittene Schweinefleisch, den zerdrückten Knoblauch, eine Prise Salz, 4 g Paprikapulver, ggf. eine Chilischote (wer es mag), Essig, Weißwein und das Lorbeerblatt vermischen
  2. den Behälter verschließen und über Nacht im Kühlschrank marinieren
  3. das Schweinefleisch aus der Marinade nehmen und abtrocknen
  4. eine große Bratpfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und das Olivenöl hineingeben
  5. das Schweinefleisch schubweise braten, bis es leicht gebräunt ist, und herausnehmen
  6. in die Pfanne 4 g Paprikapulver zugeben und kurz rösten
  7. mit der Marinade ablöschen und die Flüssigkeit in eine soßenartige Konsistenz einkochen lassen
  8. erst dann das Schweinefleisch wieder in die Pfanne geben und darauf achten, dass das Schweinefleisch vollständig von der Sauce bedeckt, ist
  9. alles nochmals aufkochen

Zusammenlegen eines Fladenbrotes:

  1. ein Fladenbrot aufschneiden und auf einem Grill, in der Pfanne oder im Ofen beidseitig rösten
  2. den Schnittlauch in feine Ringe schneiden
  3. die Zwiebel in Ringe schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl oder Butter bei kleiner Hitze schmelzen, bis sie braun und weich sind
  4. zuerst das Fladenbrot insgesamt mit Kartoffelcreme bestreichen
  5. den Eisbergsalat auf der Unterseite des Fladenbrots verteilen
  6. auf den alle Scheiben des gegarten Schweinefleischs setzen
  7. dann mittelscharfen Senf oder Chilisauce im Zickzack über das Fleisch geben
  8. darauf Karottenstreifen geben und Schnittlauch darüber streuen
  9. die geschmolzenen Zwiebeln darauf verteilen
  10. mit vier Holzspießen das Fladenbrot in 4 Teile abteilen, die Spieße hineinstecken und das Brot mit dem Messer in diese 4 Teile schneiden

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 14.06.2024 16:00 Uhr