Schokowipfel

Dieses Rezept für 10 Stück kommt von Natur-Influencerin Sarah Maria Klamm.

Zutaten

  • 100 g Schokolade (Kuvertüre)
  • 10 Fichten- oder Tannenwipfel
  • 2 Prisen Kandiszucker (optional)
  • 2 Prisen getrocknete essbare Blüten (optional)

Utensilien

  • Backpapier
  • 1 Topf
  • 1 Schüssel

Zubereitung

  1. die Schokolade in kleine Stückchen hacken und in einem Wasserbad vorsichtig schmelzen
  2. sobald die Schokolade flüssig geworden ist, die Wipfel bis zur Hälfte in die Schokolade tauchen
  3. zum Trocknen auf ein Stück Backpapier legen
  4. auf die noch feuchte Schokolade der Wipfel ein paar Krümelchen Kandiszucker oder ein paar getrocknete Blüten streuen
  5. die Wipfel so lange trocknen, bis die Schokolade komplett fest geworden ist (das kann je nach Größe des Wipfels und Dicke der Schokolade in der Zeit variieren)

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 14.05.2024 16:00 Uhr