Knuspriger Weißkohlblätter mit Orangen-Ingwer-Mayonnaise garniert mit frischen Orangenscheiben auf einem dunkelgrünen Teller.

Ein Rezept für 4 Personen von Reiner Neidhart, "Neidharts Küche" in Karben.

Zutaten

Weißkohlblätter:

  • 4 Weißkohlblätter
  • 100 g Mehl
  • 100 g Panko-Mehl
  • 2 Eier
  • 1 L Raps-Öl
  • je eine Prise Salz, Pfeffer und Currypulver

Orangen-Ingwer-Mayonnaise:

  • 3 Eigelbe
  • ½ Orange, unbehandelt, davon der Abrieb
  • Saft der ganzen Orange
  • 1 EL Balsamicoessig, weiß
  • ½ TL Ingwer, gehackt
  • je eine Prise Salz und Pfeffer
  • 300 ml Rapsöl

Zubereitung

Weißkohlblätter:

  1. die Weißkohlblätter vom Strunk befreien, waschen und trocken tupfen
  2. anschließend die Kohlblätter mit je einer Prise Salz, Pfeffer und Curry würzen
  3. die Eier aufschlagen
  4. die Weißkohlblätter im Mehl wenden, durch das aufgeschlagene Ei ziehen und von beiden Seiten mit dem Panko-Mehl panieren
  5. die panierten Weißkohlblätter im Rapsöl goldbraun ausbacken

Orangen-Ingwer-Mayonnaise:

  1. die Eier trennen
  2. die Orange halbieren, von einer Hälfte die Schale abreiben und beide Hälften auspressen
  3. die Eigelbe mit dem Orangenabrieb, dem Orangensaft, dem Balsamicoessig, dem gehackten Ingwer sowie je einer Prise Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer aufmixen
  4. das Öl langsam hineinlaufen lassen
  5. anschließend die Mayonnaise pikant mit Salz und Pfeffer abschmecken

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 24.05.2024 16:00 Uhr