4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage

Morgen/

leichter Regen
Regen
wechselnd wolkig mit Schauern

Übermorgen/

wolkig
leicht bewölkt
leicht bewölkt

Montag /

Schneeregen

Dienstag /

wechselnd wolkig mit starken Schneeregenschauern

Legende der Wetterinformationen

Wettervorhersage Nordhessen

In der Nacht zum Samstag schließen in Nordhessen sich zu Beginn rasch die letzten Wolkenlücken. In der zweiten Nachthälfte zieht aus Nordwesten zeitweiliger Regen herein, der am Anfang im Upland in Lagen ab 800 Metern noch ein paar Flocken bringen kann. Die Tiefstwerte liegen zwischen 3 Grad in Hofgeismar, bei 1 Grad in Bischofferode in der Stadt Spangenberg, bei -1 Grad in Schweinsbühl und bei -2 Grad auf dem Ettelsberg. Nach einer vorübergehenden Flaute in der ersten Nachthälfte frischt der Südwestwind später wieder auf, am Morgen reicht es für starke Böen um 45 km/h in den Niederungen und für steife Böen bis 60 km/h auf den Bergen des Meißners und Uplandes.

Am Samstag bleibt es wolkenverhangen in Nordhessen und es regnet zeitweise. Um die Mittagszeit herum bis in den Nachmittag bleibt es öfter trocken, ehe aus Nordwesten kräftigere Schauer hereinkommen. Es wird mild mit 5 Grad in Vasbeck, mit 8 Grad in Ziegenhagen in der Stadt Witzenhausen und mit 9 Grad in Hebel in der Gemeinde Wabern. Auf dem Ettelsberg erwarten wir 4 Grad.

Der Südwest- bis Westwind wird ab dem Nachmittag deutlich spürbar sein: Er weht mäßig bis frisch, dann gibt es bis in die Nacht zum Sonntag hinein starke bis stürmische Böen zwischen 60 und 74 km/h, auf den Bergen Sturmböen bis 85 km/h. Höhepunkt des Sturms ist die Nacht zum Sonntag!

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.