• Die Ratgeber Igel sterben durch Mähroboter

    Wir erklären, wie es durch Mähroboter zu massiven und tödlichen Schnittverletzungen bei Igeln kommt. Den richtigen Job finden ist nicht so einfach, Orientierung soll es auf der "Einstieg"-Messe geben. In unserer Wochenserie beschäftigen wir uns mit Haus- und Wildtauben und den Möglichkeiten einer friedlichen Co-Existenz. Außerdem sprechen wir über Geld und warum es kein Tabuthema mehr sein sollte.
  • Sehen statt Hören Magazin in Gebärdensprache

  • Planet Wissen Die Natur retten – auch mit Gentechnik? Moderation: Caro Matzko und Rainer Maria Jilg

  • maintower am 03.05.2024

    Starkregen, Hagel, Blitz und Donner: Heftige Gewitter und Unwetter sind über das südliche Hessen hinweg gezogen. Besonders das Rhein-Main-Gebiet hat es schwer erwischt. Außerdem in der Sendung: Fotostars mit Behinderung; Grillen mit Erdbeeren; Student mit 91 und das verborgene Fischergewölbe in Frankfurt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Bei Mudder Liesl Die Verlobung (2)

    Luise Hempel ist mächtig stolz. Ihr Sohn Heiner hat sich mit der Tochter eines Bürgermeisters angefreundet. Die beiden sind zusammen in Urlaub gefahren und werden heute Abend zurückerwartet.
  • Heidi Die Großmama (13)

    Für den Besuch der Großmama stürzt sich das gesamte Personal aufgeregt in die Vorbereitungen. Fräulein Rottenmeier ist besonders nervös und nimmt Heidi besonders streng unter ihre Fittiche. Heidi habe statt "Großmama" gefälligst "Gnädige Frau" zu sagen. Als die Frau Sesemann senior ankommt - sportlich, elegant, salopp -, will sie hingegen auch von Heidi sofort "Großmama" genannt werden.
  • Heidi Heimweh (14)

    Großmama Sesemanns Besuch bringt frischen Wind ins Haus - auch im wörtlichen Sinn: offene Fenster, Licht und Sonne. Es wird gespielt und gelacht. Sie arrangiert sogar eine Kutschfahrt mit Picknick. Heidi sitzt bei Johann auf dem Bock und darf die Zügel halten. Sie genießt die freie Natur. Doch der Ausflug endet vorzeitig: Die gelähmte Klara wird mit dem Anblick der vielen spielenden, springenden und Rad fahrenden Altersgenossen nicht fertig.
  • Kölner Treff

  • Nachtcafé

  • 3nach9 Die Bremer Talk-Show mit Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo

  • TV-TIPP

    Kochs anders Ali, die nigerianische Prinzessin, Ayamashe, Fufu und Kochbanane

    Bridget Robinson-Kuba ist eine nigerianische Prinzessin mit Abschluss in Betriebswirtschaft und einer afrikanischen Gaststätte am Felsenmeer. Jeder Gast ist bei ihr König, und so will sie auch Ali Güngörmüs, den Profi-Koch mit viel TV-Erfahrung und dem eigenen Gourmetrestaurant "Pageou" mitten in München, überzeugen und inspirieren.
  • Herrliche Spargelzeit Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    Viele fleißige Hände sind gefragt vor dem Spargelgenuss: beim Stechen und Sortieren, beim Schälen und Schneiden und beim Rühren. Wenn dann aber die köstliche Sauce Hollandaise auf dem Teller ist oder das feine Spargelsüppchen, weiß man: Es hat sich gelohnt.
  • Herrchen gesucht Herrenlose Tiere suchen ein Zuhause

    Nicht Grizzly, Tiger oder Nashorn, sondern normale Haustiere, wie man ihnen tagtäglich auf der Straße oder in Wald und Flur begegnet, wurden hier zu Stars und dem Fernsehzuschauer präsentiert. Das war in den 1970er Jahren eine geradezu revolutionäre Idee. Moderiert wurde der Klassiker von Barbara Siehl.
  • Klimazeit

    "Klimazeit" bietet wöchentlich Hintergrundberichte, ordnet mit Experten neueste Ergebnisse der Klimaforschung ein, erklärt in aufwendigen Grafikanimationen alles Wissenswerte rund ums Klima.
  • maintower weekend

    Selbst ein Brand im Restaurant konnte eine Hochzeitsgesellschaft in Bad Emstal nicht vom Feiern abhalten. Die Frischvermählten verlegten die Party während des Feuerwehr-Einsatzes spontan auf einen gegenüberliegenden Supermarkt-Parkplatz. Außerdem in der Sendung: So setzen Restaurants & Cafés auf das perfekte Instagram-Bild. Wir berichten, wie Sittiche in Wiesbaden den Landwirten schaden, wir zeigen wie eine blinde Gärtnerin mit ihren Blumen umgeht. Und: Die Metzgerin Victoria holt die "Goldene Bratwurst" nach Lampertheim. Im der Sendung auch noch zu sehen: Selbstgebaute Camper auf dem Campingplatz Heisterberger und es gibt ein Neues Album von Leslie Mandoki, dem Mega-Produzenten von Dschingis Khan & den No Angels.
  • TV-TIPP

    Inside Skyline Frankfurt New Work und Events im Tower 185

    Der Tower 185 gilt als eine der ersten Adressen für internationale Unternehmen. Seine größte Attraktion ist Deutschlands höchste Eventlocation in der 50. Etage, die „Fifty Heights“ mit 180° Panorama-View. Für den jungen Restaurantfachmann Daniel Löffler einer der schönsten Arbeitsplätze. Daneben gibt es in Deutschlands flächengrößtem Hochhaus viel Platz für "New Work".
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • TV-TIPP

    50 Dinge, die ein Hesse einfach lieben muss!

    "50 Dinge, die ein Hesse einfach lieben muss!": wir präsentieren die ultimative Hessen-Liste. Gesammelt wurden Vorschläge von Redaktion, Hörern und Zuschauern, und die besten haben es in die Sendung geschafft. Warum Millionen Inder Heppenheim lieben, warum jeder Fallschirmspringer einen Hund aus Frankfurt-Bornheim lieben muss und was im hessischen "Tal der Liebe" passiert, erzählen Anna Lena Dörr und Tobi Kämmerer.
  • 50 Dinge, die ein Hesse wissen muss

    Woher kommt die Grüne Soße, und wieso ist der Kümmel beim Handkäs‘ so wichtig? Das sollte ein Hesse wissen – ebenso, dass die Wasserspiele in Kassel seit Jahrhunderten unverändert durch Menschenhand gesteuert werden, und auch bei der Frage nach dem Ort, an dem das Telefon erfunden wurde, sollte ein Hesse keinen Telefonjoker benötigen. hr3-Hörer und hr-fernsehen-Zuschauer haben im Internet abgestimmt, welche 50 Dinge ein Hesse wissen muss. Das Ergebnis präsentieren Anna Lena Dörr und Tobi Kämmerer.
  • Ich lade gern mir Freunde ein Eine Geburtstagsfeier mit Heinz Schenk und seinen Gästen

    Zu seinem 65. Geburtstag hatte Heinz Schenk zahlreiche Freunde und Kollegen eingeladen.
  • Zum Blauen Bock mit Heinz Schenk und Gästen Aus dem Europasaal des Kongreßhauses Salzburg vom 11. April 1970

    Aus dem Kongresshaus in Salzburg begrüßt Heinz Schenk zusammen mit Lia Wöhr und Reno Nonsens folgende musikalische Gäste: Willy Hagara, Dagmar Koller, Kurt Böhme, Rosy-Singers, Waldemar Kmentt und Arlen Augér. Weitere Gäste sind Marianne Koch, Brigitte Grothum, Hellmut Lange Karl Lieffen und Günther Stoll. Für die Künstler und Gäste gibt es den berühmten "Blauen Bock"-Bembel, Das Publikum er freut sich derweil am Äppelwoi.
  • Babylon Berlin

  • Babylon Berlin

    Klappt Witwe Behnkes Rettungsplan für Katelbach? Stennes wird freigepresst, woraufhin er im "Moka Efti" eine Saalschlacht anzettelt. Charlotte macht in der Pathologie heimlich eine Beobachtung.
  • Bilder aus Hessen

  • Inside Skyline Frankfurt New Work und Events im Tower 185

    Der Tower 185 gilt als eine der ersten Adressen für internationale Unternehmen. Seine größte Attraktion ist Deutschlands höchste Eventlocation in der 50. Etage, die „Fifty Heights“ mit 180° Panorama-View. Für den jungen Restaurantfachmann Daniel Löffler einer der schönsten Arbeitsplätze. Daneben gibt es in Deutschlands flächengrößtem Hochhaus viel Platz für "New Work".
  • Klimazeit

    "Klimazeit" bietet wöchentlich Hintergrundberichte, ordnet mit Experten neueste Ergebnisse der Klimaforschung ein, erklärt in aufwendigen Grafikanimationen alles Wissenswerte rund ums Klima.
  • hr-Pausenkatzen

  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • hessenschau: Eröffnung U-Bahn Frankfurt

    Es war das größte Verkehrsprojekt der Nachkriegszeit. Der Bau der Frankfurter U-Bahn. 1968 für die erste Bahn die Frankfurter Hauptwache an. Einblicke aus der hessenschau vom 4.10.1968.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)