• Rote Rosen

  • Lyon. Das vertikale Dorf Aus der Reihe "Big Cities"

    In der französischen Großstadt Lyon wollten Antoine, Xavier, Marielle und Lisa unabhängig voneinander weg vom konventionellen Wohnen. Ihr Wunsch: ein Minimum an ökologischen Standards, ein bisschen Grün drumherum, etwas Komfort, ohne zu übertreiben, lebendige Beziehungen zu den Nachbarn. In Lyon gab es das nicht. Deshalb taten sie sich mit Menschen zusammen, die die gleichen Vorstellungen haben.
  • Paris: Dachgärten in der Metropole Aus der Reihe "Big cities"

    Speise-Kürbisse, Zucchini und Paprika auf den Dächern von Paris? Die Initiative "Gemeinschaftsgärten" macht es möglich. Aber hoch oben gedeiht nicht nur Gemüse, sondern auch das "Miteinander".
  • maintower weekend

    Selbst ein Brand im Restaurant konnte eine Hochzeitsgesellschaft in Bad Emstal nicht vom Feiern abhalten. Die Frischvermählten verlegten die Party während des Feuerwehr-Einsatzes spontan auf einen gegenüberliegenden Supermarkt-Parkplatz. Außerdem in der Sendung: So setzen Restaurants & Cafés auf das perfekte Instagram-Bild. Wir berichten, wie Sittiche in Wiesbaden den Landwirten schaden, wir zeigen wie eine blinde Gärtnerin mit ihren Blumen umgeht. Und: Die Metzgerin Victoria holt die "Goldene Bratwurst" nach Lampertheim. Im der Sendung auch noch zu sehen: Selbstgebaute Camper auf dem Campingplatz Heisterberger und es gibt ein Neues Album von Leslie Mandoki, dem Mega-Produzenten von Dschingis Khan & den No Angels.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Igel sterben durch Mähroboter

    Wir erklären, wie es durch Mähroboter zu massiven und tödlichen Schnittverletzungen bei Igeln kommt. Den richtigen Job finden ist nicht so einfach, Orientierung soll es auf der "Einstieg"-Messe geben. In unserer Wochenserie beschäftigen wir uns mit Haus- und Wildtauben und den Möglichkeiten einer friedlichen Co-Existenz. Außerdem sprechen wir über Geld und warum es kein Tabuthema mehr sein sollte.
  • erlebnis hessen Trend Mikro-Urlaub – Leben in Campervan und Schrebergarten

    Wenn Katha nach Hause geht, fährt sie einfach mit dem Campervan in die Natur. Zusammen mit Markus wohnt sie in einem ausgebauten Bulli. Die beiden haben keine Wohnung, sondern das Campen zum Lebensstil erhoben. Urlaub ist darum immer, auch mit Arbeit und Studium. Und Lydia, Frank, Sönke und Bettina: sie machen es ähnlich. Über die neue Freiheit im Schrebergarten und Vanlife.
  • Das vergessliche Eichhörnchen

    Eichhörnchen
    Eichhörnchen bewohnen neben Wäldern auch Stadtparks, wo die eigentlich sehr scheuen Tiere das Vertrauen der Menschen gewonnen haben und sich in deren Nähe sicher fühlen. Ständig sind sie auf Futtersuche, und was sie nicht gleich fressen können, legen sie als Vorrat an.
  • Der blaue Planet Extremwelt Küste (6)

    Die Rote Klippenkrabbe wartet darauf, dass die Flut endlich zurückgeht. Erst dann ist der Weg zu ihren Weidgründen frei: ein paar algenbewachsene Felsen, ungefähr 100 Meter vor der Küste.
    An der Küste prallen zwei Welten aufeinander. Die sechste und letzte Folge von "Der Blaue Planet" erzählt, wie wildlebende Tiere mit den ständigen Wechseln an Land und im Meer zurechtkommen: eine dramatische Achterbahnfahrt voller Action. 60 Kilogramm schwere Thunfische sind für Seelöwen einfach zu schnell, um sie zu fangen. Doch die Robben kreisen ihre Beute als Team ein und treiben sie in flache Buchten.
  • Sturm der Liebe

  • Gefragt - Gejagt

  • Die Heiland – Wir sind Anwalt Wenn Du mich liebst (3)

    Romy Heiland (Lisa Martinek, l.) stellt mit ihrem Mandanten Christian Fuchs (Sven Gerhardt, r.) einen Autounfall nach.
    Ein Fall führt Romy und Ada in die ungewohnte Welt des Sondereinsatzkommandos der Polizei. Tina Fuchs, die Frau eines SEK-Beamten und Polizeiausbilders, bittet Romy gegen die Versetzung ihres Mannes, Christian Fuchs, juristisch vorzugehen. Die Familie hatte sich vor kurzem mit ihrer kleinen Tochter, die im schulpflichtigen Alter ist, in Berlin niedergelassen.
  • In aller Freundschaft Helfer in der Not (1050)

  • Vier kriegen ein Kind Spielfilm, Deutschland 2015

    Für Neele und ihre Lebenspartnerin Steff scheint der Traum vom eigenen Kind endlich in Erfüllung zu gehen: Steff ist schwanger.
  • hallo hessen – Teil 1 vom 06.05.2024 Brüder Grimm Märchenfestspiele

    Diese Woche beginnen in Hanau die Brüder Grimm Märchenfestspiele. Ein Stadtführer gibt uns die besten Veranstaltungstipps für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Außerdem stellen wir die Fellnasen des Tierheims in Alsfeld vor. Und wir kochen Blumenkohl mit Schinken und Sauce Hollandaise.
  • hallo hessen – Teil 2 vom 06.05.2024 Tiere suchen ein Zuhause

    In dieser Woche beginnen in Hanau die Brüder Grimm Märchenfestspiele. Wir schauen auf die Veranstaltungen dazu und historische Highlights der Stadt wie das Hanauer Karussellund das Wilhelmsbad. Außerdem suchen wir neue Familien für die Tiere des Tierheims in Alsfeld. Und wir bereiten Spinatknödel mit Bergkäse und Nussbutter zu.
  • hessenschau Sport

  • maintower am 06.05.2024 Anti-Diät-Tag

    Am heutigen Anti-Diät-Tag ist Schluss mit dem Abnehm-Wahnsinn. Weltweit setzen Menschen ein Zeichen gegen den Schlankheitswahn und feiern ihre natürlichen Rundungen. Außerdem: Es ist ein Schilderwirrwarr im Frankfurter Grüneburgweg. Auf über knapp einem Kilometer sind es über 550 Straßenschilder, die eigentlich für Ordnung, aber jetzt für Verwirrung sorgen. Und: Lost place – Im Brückenpfeiler der Alten Brücke in Frankfurt.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Online-Therapien 

    Wir klären die Möglichkeiten und die Wirksamkeit von online-Therapien; Ratgeber-Reporter Jens Kölker testet zur Eröffnung der Freibadsaison die Wassertemperatur. In unserer Wochenserie stellen wir ein Luxus-Penthaus im Bunker mitsamt seiner Bewohner*innen vor. Außerdem schauen wir uns die veganen Joghurt-Alternativen mal genauer an.
  • alle wetter! Dauerregen, Erdbeersaison, Kattas und Varis

    Regen, Regen, Regen. Wieviel ist gefallen, wieviel kommt noch? Ihre Hoheit Wiebke Jung, Hessische Erdbeerkönigin 2024 spricht zum Beginn der Erdbeersaison über die aktuellen Wuchs- und Erntebedingungen und hat Tipps zum Selbstpflücken. Im Opelzoo in Kronberg hat die Madagaskarvoliere neu eröffnet. "alle wetter!"-Reporter Robert Hübner hat sich alles angesehen.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Visite Arthrose in den Fingergelenken: Röntgenstrahlen können helfen

    Viele Menschen trifft es: Im Laufe des Lebens fangen die Fingergelenke an zu schmerzen, bei Überlastung oder sogar ohne zunächst sichtbaren Grund. Häufig steckt Gelenkverschleiß dahinter, eine Arthrose.
  • TV-TIPP

    Kinderarzt Berwald – Hilfe mit Herz Enes und der Nierennotfall (5)

    Mit hohem Fieber, fast schwarzem Urin und einem geschwollenen Gesicht wird der kleine Enes als Notfall in die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am GPR in Rüsselsheim eingeliefert. Die Ärzte vermuten zunächst eine allergische Reaktion, doch dann finden sie Blut und Eiweiß im Urin und Flüssigkeit in Enes Bauchraum und Lungenspalt. Kinderarzt Mario Berwald und sein Team müssen schnell handeln, denn der Sechsjährige kann nur schwer atmen, ist sehr schwach und die Nieren könnten zusätzlich versagen.
  • Tatort: Das Böse Fernsehfilm, Deutschland 2003

    Das Frankfurter "Tatort"-Team, Kommissarin Charlotte Sänger und Kommissar Fritz Dellwo, ist dem Bösen auf der Spur, das seinen Anfang in einer Frankfurter U-Bahnstation nimmt: Ein Mann wird von der U-Bahn überrollt und tödlich verletzt. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar ein Mord?
  • TV-TIPP

    Heimspiel Im Tandem nach Europa

    Die Eintracht Frankfurt Frauen haben es schon fast sicher geschafft. Bei den Männern steht die Qualifikation ebenfalls kurz bevor: SGE goes Europa. Aber gerade für das Team von Dino Toppmöller ist der Kampf um die Europa League eine zähe Angelegenheit. Ein Sieg fehlt weiterhin noch, damit Platz sechs sicher ist. Wie die Chancen für die Champions League des Frauenteams stehen, erzählt Spielerin Sophia Kleinherne im Studio. 
  • Die kuriosesten Sportmomente

    Nicht nur traumhaft schöne Treffer oder brutale Fouls in einem Fußballspiel sind für das TV-Publikum abendfüllende Diskussionsthemen, auch die Leistungen der Reporter und Moderatoren sind schon immer ein Anlass hitziger Gespräche gewesen. Die Filmautoren Florian Naß und Julia Wolf entdeckten in fünf Jahrzehnten Sportberichterstattung unvergessene Momente.
  • Hessens beliebteste Sportler

    Die Zuschauer des hr-fernsehens haben sich online entschieden und Hessens beliebteste Sportler gewählt. Zur Wahl standen über achtzig hessische Athleten, darunter Turnweltmeister Fabian Hambüchen, Formel 1-Aufsteiger Sebastian Vettel und Tischtennisweltmeister Timo Boll.
  • maintower am 06.05.2024 Anti-Diät-Tag

    Am heutigen Anti-Diät-Tag ist Schluss mit dem Abnehm-Wahnsinn. Weltweit setzen Menschen ein Zeichen gegen den Schlankheitswahn und feiern ihre natürlichen Rundungen. Außerdem: Es ist ein Schilderwirrwarr im Frankfurter Grüneburgweg. Auf über knapp einem Kilometer sind es über 550 Straßenschilder, die eigentlich für Ordnung, aber jetzt für Verwirrung sorgen. Und: Lost place – Im Brückenpfeiler der Alten Brücke in Frankfurt.
  • alle wetter! Dauerregen, Erdbeersaison, Kattas und Varis

    Regen, Regen, Regen. Wieviel ist gefallen, wieviel kommt noch? Ihre Hoheit Wiebke Jung, Hessische Erdbeerkönigin 2024 spricht zum Beginn der Erdbeersaison über die aktuellen Wuchs- und Erntebedingungen und hat Tipps zum Selbstpflücken. Im Opelzoo in Kronberg hat die Madagaskarvoliere neu eröffnet. "alle wetter!"-Reporter Robert Hübner hat sich alles angesehen.
  • Heimspiel Im Tandem nach Europa

    Die Eintracht Frankfurt Frauen haben es schon fast sicher geschafft. Bei den Männern steht die Qualifikation ebenfalls kurz bevor: SGE goes Europa. Aber gerade für das Team von Dino Toppmöller ist der Kampf um die Europa League eine zähe Angelegenheit. Ein Sieg fehlt weiterhin noch, damit Platz sechs sicher ist. Wie die Chancen für die Champions League des Frauenteams stehen, erzählt Spielerin Sophia Kleinherne im Studio. 
  • Leo da Vinci Leo und die explodierenden Melonen (31)

    Leo entwickelt eine Maschine, mit der man hunderte Nägel innerhalb kürzester Zeit ins Holz schlagen kann. Das ist auch nötig, um die Vorbereitungen des Castello-Festes rechtzeitig abzuschließen. Während des Festes werfen die Junggesellen der Stadt Obst und Blumen aus Pappmaché die Burg hinauf zu den Mädchen, denen sie ihre Aufwartung machen wollen. Leo hat bereits eine Blume für Lisa gebastelt. Doch dann kommt ihm ein Plan Adolinos in die Quere.
  • Leo da Vinci Leo und der versteckte Schlüssel (32)

    Bianca will mit ihrer Hündin Maria Lucrezia an einer Hundeschau teilnehmen, bei der der schönste Hund in ganz Florenz gekürt wird. Eine gute Gelegenheit für Leo, Skizzenstudien anzufertigen. Die Mitglieder der Jury machen ihn jedoch misstrauisch: einer von ihnen scheint eine Hundeallergie zu haben. Kurz darauf wird Maria Lucrezia entführt. Azzurro und seine Piraten wollen einen Schlüssel gelangen, der an dem Halsband des Hundes befindet.
  • Leo da Vinci Leo und die Sonnenwend-Feier (33)

    Die Schüler Verrocchios sollen die Kulissen für ein Theaterstück bauen, das zur Sonnenwend-Feier auf dem Marktplatz aufgeführt werden soll. Leo zeigt sein großes Talent, realistische Straßenzüge auf die Leinwand zu bringen, und bekommt den Auftrag, sie bis zum nächsten Morgen fertigzustellen. Dabei wird er Zeuge, wie die Piraten den Marktplatz auskundschaften. Sie wollen die goldene Glocke stehlen, die zur Feier geläutet werden soll.
  • Max & Maestro Die Farben des Tangos (31)

    Mitten im Viertel steht eine große graue Betonwand, die verschönert werden soll. Zu diesem Zweck hat Malika die Boombastic Ninjas und die T-Rex Crew zusammengetrommelt, um ein gemeinsames Bild zu entwerfen. Doch natürlich weigern sich die beiden Cliquen, zusammenzuarbeiten, denn jede Gruppe hält ihren eigenen Stil für den besseren.
  • Max & Maestro Musikrivalen (32)

    Als Max wie gewohnt zu seinem Klavierunterricht bei Maestro Barenboim erscheint, läuft er einem weiteren vermeintlichen Schüler des Maestros über den Weg. Arthur scheint ein wahres Meistertalent zu besitzen, so gut spielt er Mozarts Konzert.
  • Max & Maestro Schenken will gelernt sein (33)

    Einen Tag vor Emilias Geburtstag werden Max und Maurice von Leon daran erinnert. Die beiden fallen aus allen Wolken, denn obwohl ihnen Emilia vor einer Woche das Datum ihres Ehrentages mitgeteilt hat, haben sie es total verschwitzt.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Chips, Eier und Rosinen (59)

    Im neuen Savannengehege im Opel-Zoo wird es heute spannend: Zum ersten Mal dürfen Gnus und Zebras gemeinsam auf die Außenanlage. Ob sie sich vertragen werden?

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)