• Rote Rosen

  • Mission Terra – Expedition zum blauen Planeten Die Entlarvung (9)

    Sie landen heimlich auf der Erde, die Raumfahrer aus der fremden Galaxis: Commander RO, Raumschiff Metamor und die Wissenschaftlerin Dr. Kyra.
  • alle wetter! Frühe Erdbeeren, globale Korallenbleiche und Klimawandel

    Nachdem der hessische Spargel dieses Jahr bereits rekordverdächtig früh dran war, geht es nun auch mit den Erdbeeren los. Unsere „alle wetter!“-Reporterin Simone Kienast war heute Vormittag auf dem Spargel- und Erdbeerhof Hirsch in Trebur. Weitere Themen: Unwetter in Dubai, Buchvorstellung „Klar zur Wende: So können wir das Steuer bei Klima und Energie noch rumreißen“ Moderation: Thomas Ranft.
  • maintower am 17.04.2024

    42 Operationen und 471 Tage Krankenhaus. Patient mit schwersten Brandverletzungen darf das Sana-Klinikum in Offenbach verlassen. Außerdem berichten wir über den Gemischtwarenladen von Rüdiger Bock aus Offenbach. Er hat den Laden von einer Urgroßmutter wiedereröffnet. Und: das Ende der Currywurst? Das ehemals beliebteste Kantinenessen schafft es nur noch auf Platz 3.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Höhere Parkgebühren für größere Autos

    Wir beschäftigen uns mit dem Vorhaben einiger deutscher Städte, höhere Parkgebühren für größere Autos einzuführen. Wir zeigen, was sich hinter der Sportart Flag Football verbirgt und warum sie so viel Spaß macht. Auf Formentera lernen wir den charmantesten Paella-Lieferanten der Insel kennen. Und wir backen einen frühlingsfrischen Erdbeer-Rhabarber-Crumble.
  • Glasfaser-Ausbau I mex. das marktmagazin vom 17.04.2024 Glasfaser-Ausbau

    Deutschland hinkt hinterher beim Glasfaser-Ausbau. Und auch wenn Telekom und Co ständig von neuen Erfolgen berichten, wird der Ärger in manchen Regionen immer größer. In Nordhessen laufen Bauarbeiten – werden jedoch nie fertig. Und das trotz geflossenen Fördergelds. Was steckt dahinter?
  • Querbeet

    Magazin für alle, die an gärtnerischen Themen interessiert sind. Mit jahreszeitlich abgestimmten Pflanzenporträts, praktischen Tipps zur Pflanzenpflege, Vorstellung von Heil- und Giftpflanzen, Rezepten, Aufnahmen aus europäischen Gartenanlagen.
  • Mit dem Zug durch Neuseeland Die Nordinsel: Das vulkanische Herz (1)

    Mit ihren sprudelnden Geysiren, dampfenden Seen und aktiven Feuerbergen ist die Nordinsel das vulkanische Herz Neuseelands. Der "Northern Explorer" ist der einzige Zug, der durch diese Wildnis fährt. Er verbindet Auckland mit Wellington - vorbei an Vulkanen, dampfenden Seen und Urwäldern. Auf Little Barrier Island suchen Umweltschützerinnen und Umweltschützer nach der Wetapunga, der größten Heuschrecke der Welt. Glühwürmchen bringen die Waitomo Caves zum Leuchten. In der Inselmitte rettet eine Maori-Wissenschaftlerin verschmutzte Seen mit dem uralten Wissen ihrer Vorfahrinnen und Vorfahren.
  • Sturm der Liebe

  • Gefragt - Gejagt

  • Hubert ohne Staller Die letzte Wurscht (125)

    Wurstfabrikant Rolf Wiener (Komparse, r.) liegt erstochen in seinem Luxus-Wohnmobil. Laut Dr. Fuchs war eine Grillgabel die Tatwaffe. V.l.n.r. Girwidz (Michael Brandner), Hubert (Christian Tramitz), Dr. Caroline Fuchs (Susu Padotzke), Wurstfabrikant Rolf Wiener (Komparse).
    Wurstfabrikant Rolf Wiener liegt erstochen in seinem Luxus-Wohnmobil. Laut Dr. Fuchs war eine Grillgabel die Tatwaffe. Doch die lässt sich nirgends finden, obwohl mehrere Verdächtige sie beim Grillfest am Vorabend noch in der Hand hatten.
  • Rentnercops Engel 07 (24)

    Ein junger Mann fällt vom Dach eines Hochhauses. Direkt hinter der recht seltsamen Maria Fröbel knallt er auf die Straße. Unter seinem Rücken sind eindeutig Federn zu sehen, weshalb Maria ihn für ihren Schutzengel hält, zumal der Tote laut seines Ausweises auch noch Gabriel heißt.
  • Oma ist verknallt Spielfilm, Deutschland 2018

    Wohin nur mit der Oma? Matthias ist heillos überfordert, als plötzlich seine Mutter Gisela vor seiner Tür erscheint. Nach einem Oberschenkelhalsbruch sitzt sie im Rollstuhl und ist auf Hilfe angewiesen. Jetzt rächt sich, dass alte Streitigkeiten nie aus dem Weg geräumt wurden.
  • hallo hessen – Teil 1 vom 18.04.2024 Rasenpflege im Frühling

    Im Frühjahr braucht der Rasen besondere Pflege. Unsere Gärtnermeisterin weiß, was ihm jetzt fehlt und gibt Tipps. Außerdem schauen wir auf Kriminalität im Internet. Wir sprechen mit einem Experten vom LKA Hessen über die richtigen Computereinstellungen, die vor Angriffen im Netz schützen. Und wir backen für die Sonntagskaffee-Tafel. Es gibt "Rhabarber-Joghurt-Kuchen".
  • hallo hessen – Teil 2 vom 18.04.2024 Identitätsklau im Internet

    Müde, grau und löchrig sieht der Rasen derzeit bei vielen Hessen aus. Kein Problem, sagt Gärtnermeisterin Ivana Zahlauer. Mit der richtigen Pflege ist er schnell wieder fit. Außerdem – Schützen Sie persönliche Daten im Internet. Kriminelle warten nur darauf, was Sie preisgeben. Wir geben Tipps zum sicheren Surfen. Und wir backen mit Rhabarber. Es gibt "Rhabarberkuchen mit Streuseln".
  • hessenschau Sport

  • maintower am 18.04.2024 Organisierte Diebesbande steckt hinter Weindiebstahl

    Wertvolle Weine im Wert von 230.000 Euro wurden aus dem Weinkeller des Hotel Kronenschlösschen in Eltville gestohlen. Jetzt wurden die Täter gefasst. Außerdem berichten wir über Lebensretter Balou aus Hofbieber. Der Familienhund erschnüffelt in der Nacht einen Wohnhausbrand und rettet vermutlich drei Menschen das Leben. Und: 49 Feuersalamander wurden in einer verschlossenen Tüte im einem Mülleimer in Frankfurt gefunden. Die ganze Geschichte heute in maintower.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Schwerhörigkeit – Was tun?

    Wir klären, was Schwerhörigkeit verursachen und inwiefern ein Cochlea-Implantat helfen kann. Wir geben Tipps, wie sich für Kübel- und Balkonpflanzen auch noch ein bis zwei kalte Nächte draußen überbrücken lassen. In unserer Wochenserie entdecken wir Formenteras kultigste Strandbar. Und wir gehen dem High Protein-Trend auf den Grund.
  • alle wetter! Vogelschutzgebiet, Sturm morgen und weniger Skipisten

    Die Naturoase Grastränke im Frankfurter Stadtwald ist seit 1964 ein Vogelschutzgebiet. Matthias Just von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Frankfurt kümmert sich seit den 1970er Jahren ehrenamtlich um die Grastränke. Wie man Vogelschutzgebiete erhält und warum diese wichtig sind, erfahren Sie heute von „alle wetter!“-Reporterin Simone Kienast. Weitere Themen: Schneehöhen, Windgeschwindigkeiten morgen, 13 Prozent weniger Skipisten. Moderation: Thomas Ranft.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • alles wissen Natur

    Stürme, extreme Trockenheit und der Borkenkäfer – sie alle haben dem Wald zu schaffen gemacht. Was können wir gegen das Waldsterben tun? Kommt die Lösung vielleicht aus der Luft – per Drohne? Außerdem in der Sendung: Der Wolf ist zurück. Was bedeutet das für uns? Außen Wolf – innen Labrador: Könnte der Wolfshund unser neues Lieblingshaustier werden? Und: Wasser ist Leben. Doch was verleiht ihm seine besondere Kraft?
  • TV-TIPP

    Armut in Deutschland – ausgegrenzt und abgestempelt?

    Noch nie haben so viele Menschen in Deutschland in Armut gelebt. Pandemie, Energiekrise, Inflation: die Preise steigen, die Einkommen kommen nicht hinterher. Die Armutsgrenze rückt für viele ein gewaltiges Stück näher. Bundesweit ist mittlerweile jeder sechste Erwachsene gefährdet, Tendenz steigend.
  • TV-TIPP

    Toxische Beziehungen – Ich überlebte zwei Femizid-Versuche

    Svenja Beck erlebte 5 Jahre lang häusliche Gewalt. Nun macht sie ihr Martyrium öffentlich. Warum dulden und rechtfertigen die Opfer den psychischen Druck und die Gewaltexzesse? Sie macht anderen Mut, sich aus der Gewaltspirale zu befreien und will, dass häusliche Gewalt und Femizide kein Tabuthema mehr sind. Die junge Buchhalterin und Mutter dreier Kinder hat sich ein neues Leben aufgebaut und ist zu einer wichtigen Person im Kampf gegen Partnerschaftsgewalt geworden.
  • Hauptsache Kultur Das aktuelle Kulturmagazin

    HERA – Die Street Art-Künstlerin Jasmin Siddiqui / "The Culture" – Hip-Hop-Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt / Gespräch mit Pino Caruso, Frankfurter Hip-Hopper der ersten Stunde / Der Frankfurter Hip-Hop-Tänzer Edwin Batalla alias "Batalla CL" / Die Berliner "Queen of Rap" – Kitty Kat
  • Mörder bevorzugt – Wie der BND NS-Verbrecher rekrutierte Ein Film von Christine Rütten

    Der BND hat nicht nur einzelne schwer belastete NS-Täter beschäftigt. Die Anwerbung und Einstellung von Mördern und Schreibtischtätern hatte von Anfang an System. Gerhard Sälter, Mitglied der Unabhängigen Historikerkommission, kann das bis weit in die 1960er Jahre nachweisen. Er hat zehn Jahre lang geforscht, dabei zahlreiche Akten und Personalakten des Nachrichtendienstes einsehen können.
  • Kalter Krieg in Bewegung – Europa 1952/53

    1952/53: Europa ist geteilt vom Eisernen Vorhang. Im Osten bestimmt Moskau den Kurs seiner Satellitenstaaten. Im Westen begeben sich die Länder unter Druck der Amerikaner auf einen schwierigen Weg: Sie sollen Einigkeit gegenüber dem Osten zeigen. Die größte Hürde für dieses Projekt ist das Verhältnis der Westeuropäer zu Westdeutschland. Noch vor kurzem waren die Deutschen die Besatzer und Unterdrücker Europas – jetzt sollen und wollen sie Partner werden.
  • Oma ist verknallt Spielfilm, Deutschland 2018

    Wohin nur mit der Oma? Matthias ist heillos überfordert, als plötzlich seine Mutter Gisela vor seiner Tür erscheint. Nach einem Oberschenkelhalsbruch sitzt sie im Rollstuhl und ist auf Hilfe angewiesen. Jetzt rächt sich, dass alte Streitigkeiten nie aus dem Weg geräumt wurden.
  • How to Dad Final Countdown (5)

    Nicht nur die Kinder, sondern auch die Väter fiebern auf die Ballettaufführung hin. Wer wird der Super-Dad? Als Berti wegen Bronchitis auszufallen droht, kommt bei Sami, Alexander und Roman ein bisher ungeahnter Teamspirit auf. Kurz vor der Aufführung erwacht bei allen wieder der alte Ehrgeiz.
  • Bilder aus Hessen

  • maintower am 18.04.2024 Organisierte Diebesbande steckt hinter Weindiebstahl

    Wertvolle Weine im Wert von 230.000 Euro wurden aus dem Weinkeller des Hotel Kronenschlösschen in Eltville gestohlen. Jetzt wurden die Täter gefasst. Außerdem berichten wir über Lebensretter Balou aus Hofbieber. Der Familienhund erschnüffelt in der Nacht einen Wohnhausbrand und rettet vermutlich drei Menschen das Leben. Und: 49 Feuersalamander wurden in einer verschlossenen Tüte im einem Mülleimer in Frankfurt gefunden. Die ganze Geschichte heute in maintower.
  • Leo da Vinci Leo und das Motorboot (49)

    Lollo hat es endgültig satt, immer nur das Versuchskaninchen für die neuen Erfindungen seines Freundes Leo zu spielen. Als er das neuartige "Motorboot" Leos per Muskelkraft betätigen muss, während sich Leo mit Lorenzo de Medici bei der Fahrt auf dem Fluss amüsiert, reicht es ihm. Er kündigt Leo die Freundschaft. Doch dann erkennt er, dass Leo und Lollo in eine Falle geraten, wenn er nichts unternimmt…
  • Leo da Vinci Leo und der gläserne Käfig (50)

    Längst haben die gestrandeten Piraten genug von dem mysteriösen Mann mit der Kapuze, der mit seinem Gleiter durch die Luft fliegt und immer wieder ihre Pläne vereitelt. Also legen sie sich auf die Lauer. Dummerweise wagt sich ausgerechnet Lollo zu diesem Zeitpunkt das erste Mal mit dem Gleiter in die Lüfte. Und wird prompt von den Piraten in die städtische Kanalisation entführt. Leo und Lisa starten eine Befreiungsaktion.
  • Leo da Vinci Leo und die Schlangenbeschwörer (51)

    Leo ist eifersüchtig: Lisa will unbedingt zur Abendgesellschaft in den Medici-Palast. Dort gibt es die Aufführung eines Schlangenbeschwörers, der zur Delegation eines hübschen indischen Prinzen gehört. Der Prinz schenkt Bianca de Medici eine besonders schöne Wüstenblume. Doch deren Duft führt Bianca zum Schlafwandeln. Eine gute Gelegenheit für die Piraten, sie sich endlich zu schnappen.
  • Leo da Vinci Der mysteriöse Verschwörer (52)

    Lollo begleitet Leo zu dem Palazzo eines reichen Kaufmanns, dessen Portrait gemalt werden soll. Beide ahnen nicht, dass es sich dabei um den mysteriösen Verschwörer handelt, der die gestrandeten Piraten angeheuert hat. Leo beobachtet, wie eine Brieftaube den Palazzo erreicht und deren Nachricht verbrannt wird. Leo kann die Nachricht rechtzeitig vor dem Feuer retten. Als er sie liest, weiß er, dass er und Lollo in die Höhle des Löwen geraten sind!
  • Max & Maestro Mit vereinten Kräften (49)

    Maurice wird aufgrund seines großen Talents von zwei A-Jugend-Spielern dazu eingeladen, ihrem Hallenfußball-Team beizutreten. Doch Mau befürchtet von den älteren Jugendlichen einfach überrannt zu werden.
  • Max & Maestro Mondscheinsonaten (50)

    Als Malika in die Schulklasse kommt, können alle sehen, dass sie geweint hat. Die Ninjas machen sich Sorgen und überlegen, wie sie Malika trösten können.
  • Max & Maestro Finale Furioso (1) (51)

    Malika und eine hochkarätige Jury suchen sechs Bands für das große Musikfestival im Park, für dass sich die Boombastic Ninjas im Gegensatz zur T-Rex Crew qualifizieren können.
  • Max & Maestro Finale Furioso (2) (52)

    Maurice und Leon können Max beobachten, wie er am Flügel des Maestros spielt. Sie sind entsetzt, werden sie doch von Max seit Monaten belogen. Und nicht nur von Max, schließlich weiß Emilia ebenfalls Bescheid.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Überall Verwirrung (49)

    Das uralte Flusspferd Tana ist immer noch verschnupft. Aber auch die Waschbären geben Grund zur Sorge: Das Trio ist ganz eindeutig zu dick und wird auf Diät gesetzt. Dafür übt Pflegerin Anne Behrens, dass sich die Tiere auf eine Waage stellen. Im Nachbargehege hängt der Haussegen schief: Elch-Weibchen Franzi zeigt sich zickig und will von ihrem Bullen Ole nichts mehr wissen.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)